+
Reisen im Retro-Style: Die Stückzahl vom Schwalbennest ist auf 150 limitiert. Premiere feiert das rollende Ei auf der Stuttgarter Messe „Caravan, Motor und Touristik“ (CMT) vom 15. bis 23. Januar 2011.

Das Schwalbennest ist wieder da!

Das Camping-Ei galt als revolutionär: 1961 brachte Knaus den rollenden Caravan auf den Markt. Zum 50jährigen Jubiläum ist das Schwalbenest wieder da.

Den Mini-Caravan zeigt Knaus Tabbert zum 50-jährigen Firmenjubiläum auf der Stuttgarter Messe „Caravan, Motor und Touristik“ (CMT) vom 15. bis 23. Januar 2011.

Das Schwalbennest ist kompakt: Länge 3,77 Meter, Breite 2,08 Meter und Höhe 2,60 Meter. Das Leichtgewicht bringt gerade mal 565 Kilo auf die Waage. Nur 150 Exemplaren sollen gebaut werden. (Preis: 5.990 Euro)

Neben sieben neuen Grundrissen bei Weinsberg werden zwei Knaus „Celebration 50 years“-Sondermodelle zum 50-jährigen Firmenjubiläum sowie das legendäre Schwalbennest im Retro-Style vorgestellt, das in 150 Exemplaren gebaut werden soll. Die Wilk-Markenbotschafter Rosi Mittermeier und Christian Neureuther präsentieren der Öffentlichkeit erstmals ihr eigens designtes Sondermodell Vida Natura.

Caravan, Motor und Touristik: Premieren 2011

Caravan, Motor und Touristik: Premieren 2011

In Stuttgart zu sehen sind auch die beiden neuen Knaus-Reisemobile 650 MF und 650 MEG, die sich durch ihre Vollausstattung, hochwertiges Interieurdesign mit Hochglanzklappen im Yachtstil sowie das aufwendig gestaltete Außendesign mit Produktgrafik in Carbonoptik auszeichnen. Die Vorstellung des neuen Südwind Celebration50years 500 FU erfolgt im Frühjahr 2011.

Der von Rosi Mittermeier und Christian Neureuther entworfene Wilk Vida 400 FD Natura ist ein kompakter 2-Personen-Caravan mit innovativer Sitzgruppen-Lösung und großzügigem Wellness-Bad. Darüber hinaus bietet das optionale „Natura Paket“ zahlreiche weitere Extras für Naturverbundene. Die Marke Weinsberg präsentiert zum Frühjahrsgeschäft ihre neue „Simply-You“-Fahrzeuggeneration. Im Mittelpunkt des Messeauftritts stehen vier neue Cara-One-Grundrisse und drei neue Reisemobil-Grundrisse.

(ampnet/jri)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verblüffend: Wie Sie an der Ampel schneller voran kommen
An der Ampel kleben Autofahrer oft Stoßstange an Stoßstange, um bei Grün möglich zügig vorwärts zu kommen. Doch handelt es sich bei der Annahme um einen Irrtum?
Verblüffend: Wie Sie an der Ampel schneller voran kommen
Dieser totgeglaubte Autoklassiker kommt mit Elektroantrieb zurück
Nach der Insolvenz der schwedischen Traditionsmarke Saab im Jahr 2012 folgt nun die Wiederauferstehung des 9-3 - mit innovativem Antrieb und neuem Namen.
Dieser totgeglaubte Autoklassiker kommt mit Elektroantrieb zurück
Leuchtsterne und blinkende Tannenbäume sind im Auto tabu
Weihnachtsfans wollen auch im Auto nicht auf die festliche Stimmung verzichten. Blinkende Ausschmückungen im Wagen gefährden allerdings die Verkehrssicherheit und sind …
Leuchtsterne und blinkende Tannenbäume sind im Auto tabu
Dieser Parksünder bekommt gleich doppelt Ärger
Ein Autofahrer in Berlin hat sich bei seinen Verkehrskollegen so unbeliebt gemacht, dass gleich zwei wütende Zettel ihren Weg auf seine Windschutzscheibe fanden.
Dieser Parksünder bekommt gleich doppelt Ärger

Kommentare