1 von 8
Starker Spanier mit deutsch-tschechischen Genen: der neue Seat Toledo. Nach drei Jahren soll das Modell den Markt der kompakten Limousinen aufmischen. 
2 von 8
Der Basispreis für den Seat Toledo liegt in Spanien bei 13.990 Euro. Länge: 4,48 Meter, Breite 1,7 Meter und Höhe 1,46 Meter.
3 von 8
Die flach liegende Heckscheibe verleiht dem neuen Toledo eine harmonische Balance ohne Beeinträchtigung von Variabilität und Funktionalität.
4 von 8
Serienmäßig gehört zur Grundausstattung Front- und Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer, Kopf/Thorax-Airbags, Gurtanlege-Warner, ABS, ESP mit ASR, eine Zentralverriegelung, eine umklappbare Rückbank und elektrische Fensterheber vorn.
5 von 8
Viel Platz für fünf Passagiere.
6 von 8
Der neue Seat Toledo soll ab 2013 in Europa zu haben sein. 
7 von 8
Der neue Seat Toledo.
8 von 8
Der neue Seat Toledo 

Der Seat Toledo ist zurück

Nach drei Jahren der Abstinenz präsentiert Seat den Toledo aufs Neue.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Avantgarde im Zeichen des Löwen: 50 Jahre Peugeot 504
Er war seiner Zeit um Jahre voraus. Denn als Peugeot 1968 den 504 lancierte, wirkte die Limousine wie aus einer anderen Ära. Kein Wunder, dass der Wagen schier ewig …
Avantgarde im Zeichen des Löwen: 50 Jahre Peugeot 504
Volvo XC40 im Test: Bullerbü statt Buckelpiste
Mit XC90 und XC60 hat Volvo zwei ebenso seriöse wie erfolgreiche SUV am Start. Mit dem XC40 steigen die Schweden nicht nur in die Kompaktklasse der Geländewagen ab, sie …
Volvo XC40 im Test: Bullerbü statt Buckelpiste
Knall auf Fall: Neue Airbags für noch mehr Sicherheit
Obwohl der Verkehr immer dichter wird, sinkt die Zahl der Unfallopfer kontinuierlich. Das liegt nicht zuletzt an der Sicherheitsausstattung und vor allem am Airbag. Kein …
Knall auf Fall: Neue Airbags für noch mehr Sicherheit
So wird das Fahrrad fit für den Frühling
Eingemottet in der Garage haben viele Fahrräder die letzten Monate verbracht. Doch jetzt geht es wieder auf Tour. Bevor sich Radler nach einer Winterpause in den Sattel …
So wird das Fahrrad fit für den Frühling

Kommentare