1 von 8
Starker Spanier mit deutsch-tschechischen Genen: der neue Seat Toledo. Nach drei Jahren soll das Modell den Markt der kompakten Limousinen aufmischen. 
2 von 8
Der Basispreis für den Seat Toledo liegt in Spanien bei 13.990 Euro. Länge: 4,48 Meter, Breite 1,7 Meter und Höhe 1,46 Meter.
3 von 8
Die flach liegende Heckscheibe verleiht dem neuen Toledo eine harmonische Balance ohne Beeinträchtigung von Variabilität und Funktionalität.
4 von 8
Serienmäßig gehört zur Grundausstattung Front- und Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer, Kopf/Thorax-Airbags, Gurtanlege-Warner, ABS, ESP mit ASR, eine Zentralverriegelung, eine umklappbare Rückbank und elektrische Fensterheber vorn.
5 von 8
Viel Platz für fünf Passagiere.
6 von 8
Der neue Seat Toledo soll ab 2013 in Europa zu haben sein. 
7 von 8
Der neue Seat Toledo.
8 von 8
Der neue Seat Toledo 

Der Seat Toledo ist zurück

Nach drei Jahren der Abstinenz präsentiert Seat den Toledo aufs Neue.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Vorsicht: In diesen Ländern sind die gefährlichsten Straßen
Über eine Million Menschen sterben jährlich bei Verkehrsunfällen - sehen Sie in der Fotostrecke, in welchen Ländern der Straßenverkehr besonders gefährlich ist.
Vorsicht: In diesen Ländern sind die gefährlichsten Straßen
VW Tiguan Allspace im Test: Wegen des Erfolgs verlängert
Er ist die Nummer 1 unter den kompakten SUV im Land. Doch VW will mehr und bietet auch mehr: Ab November gibt es den Tiguan auch als Allspace mit mehr Platz und Plätzen. …
VW Tiguan Allspace im Test: Wegen des Erfolgs verlängert
Pebble Beach: Autoneuheiten beim Oldtimergipfel
Eigentlich dreht sich in Pebble Beach alles um Oldtimer. Doch weil hier beim Concours d'Elegance die Stimmung immer gut und die Liebe zum Auto allumfassend ist, …
Pebble Beach: Autoneuheiten beim Oldtimergipfel
Rasende Raubkatze - 25 Jahre Jaguar XJ220
Sein Name war Programm: Mit 220 Meilen pro Stunde oder umgerechnet 350 km/h war der Jaguar XJ220 bei seinem Debüt im Jahr 1992 der schnellste Straßensportwagen seiner …
Rasende Raubkatze - 25 Jahre Jaguar XJ220

Kommentare