+
Kuscheln im Autokino: So mancher Autofahrer hat in seinem Wagen schon Prickelndes erlebt. Foto: Rainer Jensen

Sex und Sonnenuntergänge: Schöne Momente von Autofahrern

München (dpa/tmn) - Tolle Urlaubsfahrten, romantische Sonnenuntergänge und immer wieder Sex: Das sind Dinge, die Autofahrer im eigenen Wagen erlebt haben und an die sie gerne zurückdenken. Horror-Momente sind einer Umfrage zufolge Unfälle und stundenlange Staus.

Im Auto geht es offenbar nicht selten heiß her: Für rund jeden sechsten Fahrer (18 Prozent) war Sex einer der schönsten Momente im eigenen Wagen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Marktforschungsinstituts Innofact. Einige hatten demnach ihren ersten Kuss auf vier Rädern: 8 Prozent haben dieses Erlebnis in besonders guter Erinnerung.

Für 40 Prozent der Autofahrer in Deutschland ist eine Fahrt durch eine schöne Landschaft oder bei Sonnenuntergang einer der schönsten Momente, den sie im Wagen erlebt haben. Darauf folgt die erste Fahrt mit dem eigenen Auto oder eine tolle Probefahrt (34 Prozent). Knapp jeder Dritte (30 Prozent) denkt gern an eine ereignisreiche Fahrt in den Urlaub zurück.

Auf Platz eins der schlimmsten Momente wählten die Autofahrer einen Unfall (37 Prozent). An eine Fahrt bei sehr schwierigen Wetterverhältnissen erinnern sich 35 Prozent mit Schrecken. Platz drei belegt ein stundenlanger Stau (30 Prozent). Für 10 Prozent der Autofahrer ist eine Fahrt mit besonders anstrengenden Mitfahrern einer der schlimmsten Momente. Nur 2 Prozent bleibt das Ende einer Beziehung im Auto negativ im Gedächtnis. Im Auftrag des Internetportals Autoscout24 wurden rund 1000 Autofahrer aus Deutschland befragt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verblüffend: Wie Sie an der Ampel schneller voran kommen
An der Ampel kleben Autofahrer oft Stoßstange an Stoßstange, um bei Grün möglich zügig vorwärts zu kommen. Doch handelt es sich bei der Annahme um einen Irrtum?
Verblüffend: Wie Sie an der Ampel schneller voran kommen
Dieser totgeglaubte Autoklassiker kommt mit Elektroantrieb zurück
Nach der Insolvenz der schwedischen Traditionsmarke Saab im Jahr 2012 folgt nun die Wiederauferstehung des 9-3 - mit innovativem Antrieb und neuem Namen.
Dieser totgeglaubte Autoklassiker kommt mit Elektroantrieb zurück
Leuchtsterne und blinkende Tannenbäume sind im Auto tabu
Weihnachtsfans wollen auch im Auto nicht auf die festliche Stimmung verzichten. Blinkende Ausschmückungen im Wagen gefährden allerdings die Verkehrssicherheit und sind …
Leuchtsterne und blinkende Tannenbäume sind im Auto tabu
Dieser Parksünder bekommt gleich doppelt Ärger
Ein Autofahrer in Berlin hat sich bei seinen Verkehrskollegen so unbeliebt gemacht, dass gleich zwei wütende Zettel ihren Weg auf seine Windschutzscheibe fanden.
Dieser Parksünder bekommt gleich doppelt Ärger

Kommentare