Shanghai Autoshow 2013
1 von 11
Schönheiten aus dem Reich der Mitte: Auf der Autoshow in Shanghai buhlen die Autobauer mit ihren Prachtexemplaren um Aufmerksamkeit. Allerdings ist die Konkurrenz ziemlich hart. Und kaum ein PS-Highlight kommt ohne aus: Hostessen sind die heimlichen Stars. Selbst ein Icona Vulcano kommt nicht ohne aus.   
Shanghai Autoshow 2013
2 von 11
Die chinesische Sportwagenstudie Icona Vulcano, ist so rot wie ein Ferrari. 
Shanghai Autoshow 2013
3 von 11
Luxus fürs Gelände: Der Great Wall H7 SUV. Chinas erfolgreichsten Geländewagen-Produzent Great Wall Motor exportiert schon in 80 Länder
Shanghai Autoshow 2013
4 von 11
Der chinesische Autobauer Chery mit seinem Konzept Alpha 7. Beim Hersteller Chery hat übrigens ein ehemaliger Opel-Designer das Sagen.
Shanghai Autoshow 2013
5 von 11
Hawtai Motor Boliger SUV
Shanghai Autoshow 2013
6 von 11
KC von Geely
Shanghai Autoshow 2013
7 von 11
Hostess neben einem Opel Astra. Nach fünfjähriger Abstinenz ist Opel wieder auf der Automesse in Shanghai vertreten.
Peugeot C-Elysee  auf der Shanghai Autoshow 2013
8 von 11
Peugeot C-Elysee

Die Schönheiten in Shanghai

Die Schönheiten auf der Shanghai Autoshow 2013

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Die Staatskarossen der US-Präsidenten
The Beast: Donald Trump ist neuer US-Präsident. Der mächtigste Mann der Welt ist in einem der sichersten Autos der Welt unterwegs. Das hat in Amerika Tradition.
Die Staatskarossen der US-Präsidenten
60 Jahre Radar: Die Blitzer der Münchner Polizei
Die Münchner Polizei macht seit 60 Jahren mit Radargeräten Jagd auf Temposündern. In dieser Zeit hat sich in der Technik einiges getan. Sehen Sie selbst. 
60 Jahre Radar: Die Blitzer der Münchner Polizei
Das ist der neue Opel Crossland X
Unübersehbarer Unterfahrtschutz und fette Planken an den Seiten, der Opel Crossland X macht voll auf Geländewagen. Dabei bleibt das neue Modell im Herzen ein typischer …
Das ist der neue Opel Crossland X
Was ist denn neu beim BMW 4er?
Jeder kennt das wohl: Dinge, die einem wirklich gefallen, sollen so bleiben, wie sie sind. Beim BMW 4er ging es den Münchner scheinbar auch so.   
Was ist denn neu beim BMW 4er?

Kommentare