Auto Sicherheit Sitzen Gurt Airbag
1 von 9
Gurt und Airbag müssen sich laut ADAC an das individuelle Gewicht des Insassen und an seine Sitzposition anpassen.
Auto Sicherheit Sitzen Gurt Airbag
2 von 9
Die richtige Sitzposition: Beim Unfall kann das Sitzen hinterm Steuer entscheidend sein. Die Rückhaltesysteme schützen besser, wenn extreme Sitzpositionen vermieden werden.
Auto Sicherheit Sitzen Gurt Airbag
3 von 9
GUT: Mit der entspannten Sitzhaltung lässt sich das Fahrzeug am besten beherrschen. Der Abstand zum Airbag ist ausreichend.
Auto Sicherheit Sitzen Gurt Airbag
4 von 9
Schlecht: Die verkrampfte Haltung stört beim Fahren. Beim Frontalunfall ist mit höheren Belastungen im Brustbereich zu rechnen.
Auto Sicherheit Sitzen Gurt Airbag
5 von 9
Schlecht: Die lässige Sitzposition erschwert schnelle Ausweichmanöver. Das Gurtband liegt bei manchen Autos nicht exakt an Schulter und Brust an.
Auto Sicherheit Sitzen Gurt Airbag
6 von 9
Verletzungsrisiko bei Personen außerhalb der Norm: Brustverletzungen. Bei Frauen wurden in 62 Prozent der Fälle schwere Verletzungen in der Brustregion festgestellt. Bei Männern liegt der Anteil mit 46 Prozent deutlich niedriger. Ein Grund dafür ist, dass Frauen häufiger als Männer direkt am Lenkrad sitzen, also knapp vor der Stelle, an der der Front-Airbag mit einer hohen Anfangsgeschwindigkeit von über 300 km/h in den Innenraum des Fahrzeugs schnellt.
Auto Sicherheit Sitzen Gurt Airbag
7 von 9
Airbag Ausstattungsquote
Auto Sicherheit Sitzen Gurt Airbag
8 von 9
Die Rückhaltesysteme für den Notfall sind auf den sogenannten „Norm-Mann“ ausgelegt. Er wiegt 75 Kilogramm und ist 1,75 Meter groß. Personengruppen, die diesem Standard nicht entsprechen, haben im Fall eines Crashs entsprechend schlechtere Karten.

Für die Sicherheit: Richtig Sitzen im Auto

Richtig Sitzen im Auto - bei einem Unfall kann die Sitzposition entscheidend sein.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family?
Mit Songs wie "An angel" feierten sie Welthits - und 2017 ein Comeback. Die Kelly Family muss aber ohne Tourbus auskommen. Er wird versteigert. Doch was ist dran?
Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family?
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos
Mit Laserpistolen und Radarfallen macht die Polizei Jagd auf Temposünder. Dabei kommt es auch zu ungewöhnliche Radarfotos. Klicken Sie sich durch die kuriosen …
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos
Geschichte und Zukunft des Wankelmotors
Vor 50 Jahren machte auf der IAA ein Auto besonders Furore: der NSU Ro 80 als erstes Großserienauto mit einem Wankelmotor. Das Antriebskonzept mit Kreiskolben ist trotz …
Geschichte und Zukunft des Wankelmotors
Nun ist er da: Ab in die Pampa mit dem Benz-Truck
Hier kommt die X-Klasse! Mit dem dicken 'Panzer'-Pickup will Mercedes in ein neues Marktsegment vorstoßen. Urbanes Lifestyle-Auto soll er aber dennoch sein.
Nun ist er da: Ab in die Pampa mit dem Benz-Truck

Kommentare