+
Obwohl etwa das Spurhalten durch ein Assistenzsystem erleichtert wird, sind Hilfen wie diese bei der Führerscheinprüfung nicht untersagt. Foto: Armin Weigel

Sind Assistenzsysteme bei der Führerscheinprüfung erlaubt?

Abstandsregeltempomat, Einparkhilfe, Spurhalte-, Spurwechsel- oder Notbrems-Assistent: Immer mehr elektronische Assistenten sollen Autofahrer entlasten. Doch sind diese auch bei der Führerscheinprüfung zulässig?

Essen (dpa/tmn) - Assistenzsysteme kommen auch Fahrschülern zugute. Doch obwohl sie das Autofahren vereinfachen, müssen die Helfer während der Prüfungsfahrt nicht abgeschaltet werden, so der TÜV Nord.

Denn in der Fahrerlaubnisverordnung steht: "Alle vom Fahrzeughersteller lieferbaren Ausstattungen und Systeme sind grundsätzlich (...) zugelassen." Auch die Prüfungsrichtlinie untersagt den Einsatz von Fahrassistenzsystemen nicht.

Nach Einschätzung des TÜV Nord ist das auch sinnvoll, denn in der Fahrschule können junge Leute den richtigen Umgang mit den Systemen lernen. Zudem haben sich die modernen Assistenzsysteme im Alltag bereits bewährt, wie das Antiblockiersystem ABS oder der Schleuderschutz ESP schon vor längerer Zeit. Und richtig eingesetzt sorgen Fahrassistenzsysteme für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zuerst zeigt Autofahrer den Stinkefinger – dann passiert das
Einen Parkplatz blockieren? Dafür hatte ein Berliner Autofahrer kein Verständnis und zeigte prompt den Stinkefinger - was danach passierte, werden Sie nicht glauben.
Zuerst zeigt Autofahrer den Stinkefinger – dann passiert das
Freisprecher: Oft große Unterschiede bei Sprachqualität
Beim Autofahren das Handy am Ohr? Das ist gefährlich und deshalb verboten. Wer trotzdem im Auto telefonieren will, greift zu Freisprech-Geräten. Doch die sind längst …
Freisprecher: Oft große Unterschiede bei Sprachqualität
Der Markt für Reisemobile und Caravans boomt
In die Freizeitfahrzeuge halten jetzt immer mehr elektronische Helfer Einzug - von der Rückfahrkamera bis zum Abstandswarner. Deutschlands Versicherer halten das …
Der Markt für Reisemobile und Caravans boomt
Eine Nummer Größer: VW California XXL auf Crafter-Basis
Auf dem Caravan-Salon wird Volkswagen ein Reisemobil auf Basis des Kastenwagens VW Crafter zeigen. Angelehnt ist die Studie an den VW California, den Camping-Fans nur zu …
Eine Nummer Größer: VW California XXL auf Crafter-Basis

Kommentare