+
Der Skoda Fabia im neuen Look.

Skoda stylt die Kleinen durch

Genf - Skoda zeigt Fabia und Roomster im neuen Look. Sympathisch und umweltverträglicher präsentieren die Tschechen die beiden Modelle nun auf dem Genfer Autosalon (4. bis 14 März).

Beide Modelle sind ein Stück reifer geworden. Der neue Kühlergrill sowie die dreidimensionalen Scheinwerfer geben dem Fabia und dem Roomster ein markanteres Gesicht.

Ein komplett neu entwickelter Vorderwagen bei identischer Fahrzeughöhe lässt den Kompaktwagen Fabia sowie das Raumwunder Roomster niedriger und breiter wirken.

Skoda macht Fabia und Roomster hübsch

Skoda macht Fabia und Roomster hübsch

Neben dem neuen Design gibt es für beide Modelle nun auch eine erweiterte Motorenpalette. Das Leistungsspektrum reicht beim Fabia von 44 kW bis 77 kW und beim Roomster von 51 kW bis 77 kW. Alle für die EU-Länder gelieferten Triebwerke entsprechen mit ihrem Abgasverhalten den Anforderungen der EU 5-Norm, bieten ausge-zeichnete Treibstoffeffizienz und damit äußerst niedrige CO2-Emissionen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nie wieder Scheiben kratzen - mit diesem simplen Trick
Mit diesem grandiosen Trick befreien Sie Ihre Autoscheiben in Sekundenschnelle von Frost - ganz ohne Eiskratzer. Alles, was Sie brauchen, haben Sie schon zuhause.
Nie wieder Scheiben kratzen - mit diesem simplen Trick
Bei Gebrauchtwagenkauf auf ESP und Crashtest-Urteil achten
Mittlerweile gibt es zwar viele moderne Assistenzsysteme, doch nicht alle davon sind serienmäßig verbaut. Käufer von gebrauchten Autos sollten darüber hinaus das …
Bei Gebrauchtwagenkauf auf ESP und Crashtest-Urteil achten
Airbnb für Autos nimmt deutschen Markt ins Visier
Es ist die Zukunft oder der schlimmste Alptraum - je nachdem, welches Verhältnis man zu Autos hat. Auf speziellen Plattformen im Internet können Privatleute ihre …
Airbnb für Autos nimmt deutschen Markt ins Visier
Wenn dieses Zeichen am Taxi erscheint, sollten Sie die Polizei rufen
Wenn das Schild eines Taxis leuchtet, ist es frei, leuchtet es nicht, ist es besetzt. Doch es gibt noch einen weiteren Hinweis an dem Schild - für den Notfall.
Wenn dieses Zeichen am Taxi erscheint, sollten Sie die Polizei rufen

Kommentare