+
Mercedes SLS AMG in Silber mit Notarzt-Beschriftung und Dachbalken-Blaulicht.

Verrückt! SLS AMG für den Notarzt

Herzbeschwerden oder Atemnot - wenn es darum geht Leben zu retten zählt jede Sekunde. Mit Blaulicht sind Notarztwagen und Einsatzfahrzeuge unterwegs. Mercedes präsentiert jetzt einen ganz besonderes Modell. 

Mit einem besonderen Notarzt-Einsatzfahrzeug ist Mercedes-Benz auf der morgen in Fulda beginnenden „Rettmobil 2011 (- 13.5.) vertreten. Mit dem Mercedes SLS AMG zeigen die Stuttgarter eine neue Dimension für Ausstattungsmöglichkeiten ihrer Modelle für den Rettungsdienst. 

Neben Mercedes-Benz sind 388 Aussteller aus 16 Nationen vertreten – so viele wie nie zuvor.

Vorsicht Blaulicht! Die neuesten Einsatzfahrzeuge

Vorsicht Blaulicht! Die neuesten Einsatzfahrzeuge

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Warum in Norwegen Elektro-Autos zum Problem werden
Obwohl Norwegen bei der Elektro-Mobilität die Nase vorne hat, rät die E-Auto-Vereinigung vom Kauf ab. Was steckt hinter dieser Entwicklung?
Warum in Norwegen Elektro-Autos zum Problem werden
Volvo drängt ab Frühjahr mit dem XC40 in die Kompaktklasse
Volvo bringt mit dem XC40 bereits seinen dritten Geländewagen auf den Markt. Die Preise starten zunächst bei 46 100 Euro. Ein späterer Einsteiger soll bei 31 350 Euro …
Volvo drängt ab Frühjahr mit dem XC40 in die Kompaktklasse
Neue Studie auf der IAA: Borgward elektrisiert die Isabella
Alter Name, Zukunftstechnik: Borgward hat eine Isabella als Konzeptstudie auf die Räder gestellt, die elektrisch fährt und die Insassen mit Hologramm-Anzeigen im …
Neue Studie auf der IAA: Borgward elektrisiert die Isabella
200 Euro und Fahrverbot: Handy-Verbot am Steuer wird verschärft
Abschreckendere Strafen für Autofahrer: Das Handy am Steuer kostet künftig bis zu 200 Euro plus Fahrverbot. Und es kommt noch mehr:
200 Euro und Fahrverbot: Handy-Verbot am Steuer wird verschärft

Kommentare