1 von 17
Das Showcar smart forjeremy feiert Weltpremiere auf der LA Auto Show 2012. Im nächsten Jahr soll der Flügel-Smart in einer limitierten Sonderedition auf den Markt kommen.
2 von 17
Völlig abgehoben: Dieser Smart hat Flügel! Auf der LA Auto Show 2012 zeigt sich das Elektroauto im Design von Modedesigner Jeremy Scott.
3 von 17
Der amerikanische Pop-Art-Künstler Jeremy Scott hat einen Smart fortwo electric drive mit rot-weißen Engelsflügeln dekoriert.
4 von 17
Sie leuchten wie zündende Raketen und bilden so avantgardistische Rückleuchten.
5 von 17
Flügel sind ein markantes Designelement von Jeremy Scott. Ob Sweatshirts, Sonnenbrillen oder Turnschuhe - sie tauchen immer wieder in seinen Kollektionen auf.
6 von 17
Ein Traum in Weiß: Instrumententafel, Sitze und Türverkleidungen sind mit weißem Nappaleder bezogen.
7 von 17
Einen Kontrast zum matten Weiß bilden die glänzenden Chromoberflächen.
8 von 17
Das weiße und mit zwei Chromspeichen versehene Lenkrad ist oben offen.

Straßenengel! Elektro-Smart mit Flügeln

Auf der LA Auto Show 2012 präsentiert Mercedes einen Smart mit Flügeln. Der Modedesigner Jeremy Scott hat dem Elektroauto sein typisches Markenzeichen - eben Flügel - verpasst. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Gebrauchte Elektroautos: Das sind die beliebtesten Modelle
Elektroautos aus zweiter Hand finden sich immer häufiger. Denn einige Modelle gibt es für relativ kleines Geld. Die beliebtesten Gebrauchten sehen Sie hier.
Gebrauchte Elektroautos: Das sind die beliebtesten Modelle
Jaguar E-Pace im Test: Wildkatze mit Spieltrieb
Die Katze lässt das Mausen nicht: Nachdem sich der F-Pace zum bestverkauften Modell bei Jaguar entwickelt hat, haben die Briten ihr zweites SUV nachgeschoben. Nicht ganz …
Jaguar E-Pace im Test: Wildkatze mit Spieltrieb
Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten
Wie ein ranghohes Tier durch die Straßen fahren: Diese ehemaligen Staatskarossen bekommen Sie heute für verhältnismäßig wenig Geld. Welches Modell soll's sein?
Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten
Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit
Anders als auf der CES in Las Vegas sucht man auf der Motorshow in Detroit neue Technologien vergebens. Stattdessen zeigen die Aussteller viele neue Autos aus altem …
Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Kommentare