+
Abgehoben: Der amerikanische Pop-Art-Künstler Jeremy Scott hat einen Smart fortwo electric drive mit rot-weißen Engelsflügeln dekoriert.

LA Auto Show 2012

Himmlisch! Dieser Smart hat Flügel

  • schließen

Los Angeles - Völlig abgehoben: Der amerikanische Modedesigner und Pop-Art-Künstler Jeremy Scott hat einem Smart Flügel verpasst. Auf der LA Auto Show 2012 ist das Showcar erstmals zu sehen.

Die rot-weißen federähnlichen Schwingen aus transparentem Fiberglas sind am Smart ein echter Hingucker. Völlig abgehoben leuchten sie wie zündende Raketen und dienen trotzdem im Straßenverkehr als Rückleuchten.   

Flügel sind ein markantes Designelement von Jeremy Scott. Ob Sweatshirts, Sonnenbrillen oder Turnschuhe - sie tauchen immer wieder in seinen Kollektionen auf. Im Auftrag von Daimler hat er jetzt einen Smart fortwo electric drive damit dekoriert. 

Auch das Interieur lebt der Modeschöpfer seine Träume aus. Instrumententafel, Sitze und Türverkleidungen sind mit weißem Nappaleder bezogen. Einen Kontrast zum matten Weiß bilden glänzenden Chromoberflächen.

Das Showcar Smart forjeremy feiert Weltpremiere auf der LA Auto Show 2012 (30. November bis 9. Dezember). Doch schon im nächsten Jahr soll der Flügel-Smart in einer limitierten Sonderedition auf den Markt kommen.

Straßenengel - Elektro Smart mit Flügeln

Straßenengel! Elektro-Smart mit Flügeln

Der Smart forjeremy basiert auf der aktuellen Serienversion des Smart fortwo electric drive. Der Smart fortwo electric drive beschleunigt mit seinem fast 75 PS (55 kW) starken Elektromotor in 4,8 Sekunden von 0 auf 60 km/h. Spitze fährt das E-Auto Tempo 125. Die 17,6 kWh starke Lithium-Ionen Batterie bringt den urbanen Zweisitzer auf 145 Kilometern lokal emissionsfrei durch den Stadtverkehr.

ml

Mehr zum Thema:

Film ab! Der neue Smart hat ein Kino an Bord

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dieses Auto ist 38 Millionen Euro wert - und trotzdem ein Schnäppchen
Experten erwarten, dass dieses legendäre Auto bald noch viel mehr wert ist. Im August wird der Sportflitzer in den USA versteigert.
Dieses Auto ist 38 Millionen Euro wert - und trotzdem ein Schnäppchen
Motorradfahrer wird 24-mal geblitzt – Gericht verhängt saftige Strafe
Innerhalb von sechs Wochen verewigte sich ein 18-Jähriger mehrfach auf Blitzerfotos. Die Bußgeldbescheide ignorierte er, weil er dachte man erkenne ihn nicht auf den …
Motorradfahrer wird 24-mal geblitzt – Gericht verhängt saftige Strafe
Das ist der richtige Zeitpunkt zum Tanken – ADAC klärt auf
Vorbei die Zeiten in denen Spritpreise nachts am höchsten waren. Der ADAC hat neue Zeiträume entdeckt, in denen Sie an der Tankstelle am meisten zahlen müssen.
Das ist der richtige Zeitpunkt zum Tanken – ADAC klärt auf
BMW ruft Dieselautos mit falscher Software in die Werkstatt
Das Kraftfahrtbundesamt hat ein Software-Update für BMW-Dieselfahrzeuge der 5er und 7er Reihe genehmigt. Der Autobauer hat die betroffenen Fahrzeughalter bereits …
BMW ruft Dieselautos mit falscher Software in die Werkstatt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.