Smart fortwo: Die neue Generation 2010
1 von 7
Mehr Farbe und frischer Look: Die neue Generation vom smart fortwo geht ab Herbst 2010 an den Start.
Smart fortwo: Die neue Generation 2010
2 von 7
Neue Farben und Motoren gibts für den smart fortwo. Die Motoren der neuen Generation arbeiten effizienter als je zuvor. CO2-Champion ist der 40-kW-cdi-Turbodiesel mit 86 g/km.
Smart fortwo: Die neue Generation 2010
3 von 7
Zusätzlich zu der Farbe Hellgrün Matt kommt die Farbe Hellblau Metallic.
Smart fortwo: Die neue Generation 2010
4 von 7
Außerdem werden auf Wunsch der Spoiler vorn, die Seitenschweller sowie die Heckschürze in Wagenfarbe gestaltet. Der Tankdeckel ist künftig in Wagenfarbe lackiert.
Smart fortwo: Die neue Generation 2010
5 von 7
Die auffälligste optische Änderung bei den Lines Brabus und Brabus Xclusive ist das neue Felgendesign der Monoblock-VII-Leichtmetallräder.
Smart fortwo: Die neue Generation 2010
6 von 7
Die Leistung der Brabus-Variante wurde von 72 kW auf 75 kW ( mehr als 100 PS) angehoben.
Smart fortwo: Die neue Generation 2010
7 von 7
Ab Herbst gibt's auch das Sondermodell smart fortwo edition lightshine (Aufpreise beträgt 2.065 Euro mit Metalliclack und 2.220 Euro mit dem neuen Mattlack in Hellgrün)

Smart fortwo: Die Generation 2010

Mit frischem Look im Innenraum, einem aufgewerteten Exterieur und umweltfreundlicheren Motoren geht die neue Generation des smart fortwo im Herbst 2010 an den Start.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen
Welche Autos fahren eigentlich milliardenschwere Unternehmer wie Mark Zuckerberg oder Schauspieler wie Brad Pitt? Klicken Sie sich durch die Bildergalerie.
Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen
Seat Ibiza: Kleiner Löwe mit neuem Mut
Mit dem Leon kam für Seat die Wende. Jetzt, wo die VW-Tochter aus dem Gröbsten raus ist, bekommt der Löwe einen kleinen Bruder: den Ibiza. Die fünfte Generation will mit …
Seat Ibiza: Kleiner Löwe mit neuem Mut
60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam
Für die Italiener war er so wichtig wie für uns Deutsche der Käfer. Denn erst der Fiat 500 hat die Tifosi so richtig mobil gemacht. Doch diesseits der Alpen stand er …
60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam
McLaren 720S: Rushhour auf der Rennstrecke
In der Formel 1 hat McLaren gerade keinen Lauf. Dafür läuft es auf der Straße. In einer Modellgeneration haben es die Briten mit Autos wie dem MP4-12C auf Augenhöhe mit …
McLaren 720S: Rushhour auf der Rennstrecke

Kommentare