Das New York City Police Department (NYPD) fährt Smart Fortwo.
1 von 5
Das New York City Police Department (NYPD) fährt Smart Fortwo.
Das New York City Police Department (NYPD) fährt Smart Fortwo.
2 von 5
Smart hat die ersten 100 Smart Fortwo an die New Yorker Polizei ausgeliefert. Das New York City Police Department (NYPD) ersetzt damit die bisher in der Stadt eingesetzten dreirädrigen Motorräder.
Das New York City Police Department (NYPD) fährt Smart Fortwo.
3 von 5
Das New York City Police Department (NYPD) fährt Smart Fortwo.
Das New York City Police Department (NYPD) fährt Smart Fortwo.
4 von 5
Das New York City Police Department (NYPD) fährt Smart Fortwo.
Das New York City Police Department (NYPD) fährt Smart Fortwo.
5 von 5
Das New York City Police Department (NYPD) fährt Smart Fortwo.

Blaulicht-Alarm

Polizei in New York fährt smart(e) Streifenwagen

Das New York City Police Department (NYPD) muss seine dreirädrigen Motorräder ausmustern. Doch für Ersatz ist schon gesorgt. Zum Fuhrpark gehören jetzt Smart Fortwo. Natürlich mit Blaulicht.    

Wendig, geräumig, zuverlässig – das sind laut Deputy Commissioner Robert S. Martinez, Leiter des Support Services Bureau (SSB) der New Yorker Polizei, die Gründe für die neuen Smart Fortwo. 

250 Smart-Dienstwagen sollen jetzt die Flotte der New Yorker Ordnungshüter ergänzen. Dabei gehören schon 9000 Fahrzeuge zum Polizei-Fuhrpark.  

Für den Einsatz sind die weiß-blauen NYPD-Smart unter anderem mit Blaulicht auf dem Dach und Polizei-Funkgerät sowie mit einer Klimaanlage ausgestattet. Eine Klimaanlage fehlte bei den berühmten Dreirad der Polizei nämlich. Im heißen New Yorker Sommer dürfte das den Dienst der Streifenpolizisten wohl erleichtern. 

„Der Smart ist geräumig und flink und macht meinen Job deutlich einfacher. Und außerdem höre ich von allen Seiten: Die kleinen Streifenwagen sind ja richtig goldig“, schwärmt Officer Ralph Jefferson. Er fährt einen der ersten Smart Fortwo und ist damit in Chinatown unterwegs.

Smart hat die ersten 100 Fortwo an die New Yorker Polizei ausgeliefert, weitere 150 Fahrzeuge sind bestellt. Das New York City Police Department (NYPD) ersetzt damit die bisher in der Stadt eingesetzten dreirädrigen Motorräder. 

ampnet/Sm/ml

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.
Die Superstars des Fußballs zeigen nicht nur auf dem Platz ihr Können, sondern auch ihren Reichtum auf der Straße. Wir zeigen Ihnen die Autos der Stars.
WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.
Auto
Der Weg zum selbst gebauten Wohnmobil
Wohnwagen und Wohnmobile liegen im Trend, aber sogar gebrauchte Fahrzeuge sind oft teuer. Mit handwerklichem Geschick lassen sich auch Vans oder Kleinbusse zu Campern …
Der Weg zum selbst gebauten Wohnmobil
Auto
Der Niedergang des Schaltknüppels
Er hat einmal zum Auto gehört wie das Lenkrad und die Hupe. Doch nachdem der Schaltknauf in den letzten Jahren immer öfter dem Automatik-Wählhebel weichen musste, sind …
Der Niedergang des Schaltknüppels
Auto
Jaguar i-Pace im Test: Auf leisen Sohlen in die Zukunft
Jaguar schleicht sich auf leisen Sohlen in Elon Musks Revier und führt mit dem neuen i-Pace die Phalanx der Tesla-Verfolger an. Der elektrische CrossOver für die …
Jaguar i-Pace im Test: Auf leisen Sohlen in die Zukunft

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.