+
Ein Nummernschild für drei Autos: Im Sommer soll die Regelung für Wechselkennzeichen an den Start gehen.

Wechselkennzeichen: Start im Sommer 2011

Im Sommer 2011 sollen in Deutschland Wechslekennzeichen eingeführt werden. Auf nur ein Nummernschild sollen dann bis zu drei Fahrzeuge angemeldet werden können. Für Cabrio-Besitzer eine tolle Lösung.

Die ersten Wechselkennzeichen in Deutschland sollen im Laufe 2011 ausgegeben werden. Die letzten dafür erforderlichen rechtlichen Änderungen werden nach Angaben von Andreas Scheuer, Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, derzeit geklärt und anschließend auf den Weg gebracht.

Die lustigsten Schilder

Die lustigsten Schilder der Welt

Mit dem Wechselkennzeichen können bis zu drei Fahrzeuge abwechselnd mit dem gleichen Kennzeichen fahren. Nur die gleichzeitige Nutzung der Kraftfahrzeuge ist nicht möglich.

Die Höhe der Haftpflichtversicherung und Kfz-Steuer richtet sich voraussichtlich nach dem größten Fahrzeug, die genaue Berechnung soll allerdings noch geklärt werden. Weiter herrscht Klärungsbedarf im Bereich der genauen Ausgestaltung der Kennzeichen, der Dokumentation der Hauptuntersuchung auf dem Kennzeichen und der Speicherung in den Fahrzeugregistern.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sichern und helfen: Richtiges Verhalten am Unfallort
Bei einem Unfall ist rasche Hilfe oft lebenswichtig. Jeder Autofahrer kann dabei an eine Unfallstelle kommen und als Ersthelfer gefordert sein. Was vom Absichern bis zur …
Sichern und helfen: Richtiges Verhalten am Unfallort
Was macht eigentlich eine elektronische Differentialsperre?
Ob durch einseitiges Gewicht oder zu hoher Geschwindigkeit - ein Auto kann in einer Kurve schnell mal ins Schleudern kommen. Eine Differentialsperre sorgt dafür, dass …
Was macht eigentlich eine elektronische Differentialsperre?
So setzt sich der Benzinpreis zusammen
Dass ein Liter Benzin meist deutlich mehr als ein Euro kostet, hält so mancher Autofahrer für zu teuer. Doch wem kommen die Einnahmen aus dem Kraftstoff eigentlich …
So setzt sich der Benzinpreis zusammen
Von wegen sauber: Diese Euro-6-Diesel verpesten die Luft
Im EcoTest stellte der ADAC die Euro-6-Diesel auf den Prüfstand: Das Ergebnis ist mehr als ernüchternd. Besonders Importeure fallen bei den Abgaswerten durch.
Von wegen sauber: Diese Euro-6-Diesel verpesten die Luft

Kommentare