+
Lassen Sie sich diesen Deal nicht entgehen!

4,99 statt 29 Euro

Merkur-Deal: Bei DriveNow jetzt 80 Prozent sparen - und BMW Bike gewinnen

Registrieren Sie sich jetzt bei DriveNow für nur 4,99 Euro - statt 29 Euro. Sichern Sie sich so 30 Freiminuten und die Chance auf ein BMW Folding Bike im Wert von 750 Euro.

+++ Diese Aktion ist bereits abgelaufen +++

Immer mehr Autofahrer nutzen inzwischen die Vorteile des Carsharings. Haben Sie es schon einmal ausprobiert? Denn es ist einfacher als Sie denken - und bei DriveNow aktuell sogar noch kostengünstig.

DriveNow erweitert Flotte um BMW X2

DirveNow bietet seit Neuestem auch den BMW X2 im Sortiment der Stadtflitzer an. Insgesamt 50 Autos des sportlichen SUV werden seit dem 24. September 2018 nach und nach in allen deutschen Städten eingeflottet.

Die Neuwagen erkennen Sie an ihrer auffälligen, goldenen Farbe. Zudem verfügen sie über ein umfangreiches Ausstattungspaket. Mit dem BMW X2 haben DriveNow-Kunden in Deutschland nun Zugriff auf zwölf verschiedene BMW und MINI Modelle.

In diesen fünf deutschen Großstädten stehen Ihnen insgesamt 3.300 DriveNow-Modelle von BMW und MINI zur Verfügung:

  • Berlin
  • Hamburg
  • München
  • Düsseldorf
  • Köln

Wie funktioniert DriveNow genau?

Der Ablauf, wie Sie einen Wagen von DriveNow nutzen können, ist ganz einfach: 

  • Laden Sie sich die DriveNow-App herunter.
  • Freie Fahrzeuge finden Sie über die DriveNow-App auf Ihrem Smartphone.
  • Dort können sie nahe gelegene Autos auch für 15 Minuten kostenfrei reservieren.
  • Am Ende der Fahrt können Sie das Auto überall innerhalb des Geschäftsgebiets kostenlos abstellen.

Parktickets entfallen für DriveNow-Wagen meist

Wer mit einem DriveNow-Wagen unterwegs ist, für den entfallen vielerorts die Parkgebühren. Sie können das Auto auf fast jedem öffentlichen Parkplatz innerhalb des Geschäftsgebiet abstellen - auch wenn dort normalerweise ein Parkschein oder ein Anwohnerparkausweis nötig ist.

Allerdings unterscheiden sich die Möglichkeiten von Stadt zu Stadt. Welche Parkbesonderheiten es bei Ihnen gibt, können Sie auf den einzelnen Städteseiten nachlesen. Abgeschlossen wird das Auto über die App.

Merkur-Deal mit DriveNow: 80 Prozent Anmeldegebühr sparen und BMW Bike gewinnen

Für kurze Zeit, von 24. September bis 7. Oktober 2018, können Sie sich zu einer reduzierten Anmeldegebühr von nur 4,99 Euro statt 29 Euro bei DriveNow registrieren. Zudem erhalten Sie 30 Freiminuten und können eines von fünf BMW Folding Bikes gewinnen.

Und so funktioniert es:

  1. Klicken Sie hier, um zur DriveNow-Aktionsseite zu gelangen.
  2. Sie können sich dann ganz einfach online über das Registrierungsformular anmelden.
  3. Anschließend müssen Sie Ihr Kundenkonto aktivieren.
  4. Über das Postident-Verfahren können Sie sich schnell und sicher mittels Bild-Upload identifizieren.

DriveNow verlost fünf BMW Folding Bikes im Wert von 750 Euro

Zusätzlich verlost DriveNow unter allen Anmeldungen zwischen dem 24. September bis 7. Oktober 2018 fünf Folding Bikes von BMW:

Sie sind mit DriveNow an Ihrem Ziel angekommen, müssen aber noch ein paar Meter zurücklegen? Packen Sie das Rad einfach in den Kofferraum Ihres DriveNow-Wagens. So genießen Sie die Freude am Fahren bis zum letzten Meter und sind dank des innovativen Folding Bike von BMW flexibel unterwegs.

BMW Folding Bike mit innovativem Klappmechanismus - perfekt für die City.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Seat Leon fällt schon beim ersten Pflichtcheck auf
Der Seat Leon ist ein Kompaktwagen, der vor allem mit seinen sportlichen Fahreigenschaften überzeugt. Als Gebrauchter offenbart er aber auch Schwächen - und das zum Teil …
Der Seat Leon fällt schon beim ersten Pflichtcheck auf
Das bedeuten die Zahlen und Kürzel auf der Reifenflanke
Autoreifen gibt es in vielen Ausführungen - beim Kauf sollte man darauf achten, dass das Modell zum Fahrzeug passt. Hierbei helfen die Kennzeichnungen an der …
Das bedeuten die Zahlen und Kürzel auf der Reifenflanke
Wie der Nachwuchs auf dem Fahrrad mitfährt
Das Kind auf dem Rad mitzunehmen, ist praktisch und umweltschonend. Die Transportmöglichkeiten aber sind endlos - vom Klassiker bis zu exotischen Lösungen. Welche ist …
Wie der Nachwuchs auf dem Fahrrad mitfährt
Tesla in Flammen: Model S explodiert ohne Vorwarnung in Tiefgarage
Immer wieder ist von Tesla-Autos zu hören, die in Flammen ausbrechen - meist jedoch nach einem Unfall. Dieses Mal explodierte ein Model S ohne Vorwarnung.
Tesla in Flammen: Model S explodiert ohne Vorwarnung in Tiefgarage

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.