Sparsam mit drei Sitzen

- Das so genannte Ein-Liter-Auto war zwar machbar, aber nicht bezahlbar. Deshalb hatte es auch nie eine Chance zur Serienfertigung. Insider sehen das Einzelstück deshalb eher als Absolution für Ex-VW-Chef Ferdinand Pië¨ch von seinen vermeintlichen Phaeton-, Touareg-, Bugatti- oder Bentley-Sünden. Ganz aufgeben mag allerdings Nachfolger Bernd Pischetsrieder den Gedanken an ein minimalistisches Sondermodell nicht. Nach jüngsten Informationen plant VW mittelfristig (frühestens 2006) ein Zwei-Liter-Auto.

<P>Die Wolfsburger wollen damit beweisen, dass Fahrspaß, Bezahlbarkeit und extrem niedriger Verbrauch sich sehr wohl unter einen Hut bringen lassen. Obendrein hat VW vor, etwas später einen teilweise baugleichen Fünf-Liter-Roadster vom Band laufen zu lassen.</P><P>Beide Mittelmotor-Projekte bieten bis zu drei Passagieren Platz: Bei dem so genannten Zentrallenker-Layout sitzt der Fahrer in der Mitte, die Mitfahrer seitlich versetzt dahinter. Die Vorteile des Mittellenkers: Ausreichend Schulterfreiheit auf allen Plätzen, optimale Achslastverteilung, variables Raumkonzept, kompakte Abmessungen, keine Rechts-/Linkslenker-Problematik, hohe passive Sicherheit.</P><P>Während für das Zwei-Liter-Sparauto ein Preis von rund 20 000 Euro angepeilt wird, dürfte das Fünf-Liter-Spassauto rund 25 000 Euro kosten. Wobei dem offenen Dreisitzer schon in der Vorentwicklung hervorragende Fahrleistungen bescheinigt werden: Kein Wunder bei 650 Kilo Leergewicht und dem als Sauger, Turbo und Biturbo verfügbaren FSI-Motor, jeweils mit 1,4-l-Hubraum bei 100, 125 oder 150 PS. <BR></P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Volltanken vor Fahrt ins Ausland kann sich lohnen
Die Benzin-Preise unterscheiden sich von Land zu Land. Wo es sich für deutsche Autoreisende rechnet, vorher vollzutanken, verrät der ADAC.
Volltanken vor Fahrt ins Ausland kann sich lohnen
Studie deckt auf: Diesel stoßen mehr CO2 aus als Benziner
Eigentlich werden Dieselmotoren vor allem mit einem erhöhten Stickoxid-Ausstoß in Verbindung gebracht. Doch möglicherweise verursachen sie auch mehr CO2 als Benziner.
Studie deckt auf: Diesel stoßen mehr CO2 aus als Benziner
Aus diesem Grund sollten Sie jetzt schon Winterreifen kaufen
Für Autofahrer gilt die Faustregel "Von O bis O": Von Oktober bis Ostern sollte das Auto mit Winterreifen ausgestattet sein. Doch kaufen sollten Sie diese schon jetzt.
Aus diesem Grund sollten Sie jetzt schon Winterreifen kaufen
Kia Stonic startet Ende September ab 15 790 Euro
Der 4,14 Meter lange Kia Stonic bekommt zwar keinen Allradantrieb, dafür können die Kunden aber zwischen vielen bunten Farbkombinationen wählen. Die Preise starten bei …
Kia Stonic startet Ende September ab 15 790 Euro

Kommentare