Die HP Spaßformel

- Dieses Bike soll für Gänsehaut sorgen: "Die HP2 ist das wahrscheinlich emotional aufregendste Produkt 2005", sagte Dr. Herbert Diess, Präsident von BMW Motorrad, bei der Vorstellung der neuen HP2. Sie soll ambitionierten Offroadern den adäquaten Untersatz für Geländetouren und Einsätze im Amateursport bieten. Und verhindern, dass Freunde kompromisslos sportlicher und leistungsstarker Enduros nur in Österreich fündig werden.

Basis des neuen Modells ist die R 1200 GS, von der allerdings nur der Vierventil-Boxermotor mit 1170 Kubikzentimetern Hubraum und das Bordnetz übernommen wurden.<BR><BR>Der Rest wurde komplett neu entwickelt. Nach einer geringfügigen Änderung der Motorsteuerung leistet der Zweizylinder 105 PS (77 kW). Unverändert zur GS blieb das maximale Drehmoment von 115 Nm. Dafür verlangt das Aggregat nun Super-Plus-Kraftstoff (ROZ 98). Eine Weltneuheit präsentiert BMW beim Federbein: das Luft-Feder-Dämpfersystem, das statt Hydraulikflüssigkeit ausschließlich mit Luft arbeitet. Geringeres Gewicht des Bauteils, eine bessere Traktion des Hinterrades auf welligem Untergrund, die Unempfindlichkeit gegen Schmutz sowie Resistenz gegen Überhitzung gelten als wichtigste Vorzüge des neuen Systems. <BR><BR>Bei der Vorderradführung nahm BMW für die HP2 Abschied vom Telelever und baute eine Telegabel in Upside-Down-Bauweise mit 270 Millimeter Federweg ein. Leichtbau und Einsparen aller überflüssiger Teile führte dazu, dass das Gewicht des vollgetankten (und straßenzugelassenen) Motorrades mit 196,5 Kilogramm angegeben wird. <BR><BR>Verzichten muss der HP2-Fahrer, der 920 Millimeter über dem Boden thront, beispielsweise auf einen Drehzahlmesser, auf die Tankanzeige (dafür gibts eine Reserve-Warnleuchte) und auf ABS. Das Volumen des Tanks beträgt 13 Liter. Speziell für die HP2 wurde von Metzeler der schlauchlose Geländereifen "Karoo" entwickelt, der dem Potenzial der Enduro gewachsen sein soll. Als Höchstgeschwindigkeit gibt BMW 200 km/h an, die Beschleunigung auf Tempo 100 soll in 3,2 Sekunden erfolgen. Die Markteinführung der HP2 ist für Herbst 2005 angekündigt, der Preis wird mit 16 000 Euro angegeben. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Von wegen sauber: Diese Euro-6-Diesel verpesten die Luft
Im EcoTest stellte der ADAC die Euro-6-Diesel auf den Prüfstand: Das Ergebnis ist mehr als ernüchternd. Besonders Importeure fallen bei den Abgaswerten durch.
Von wegen sauber: Diese Euro-6-Diesel verpesten die Luft
Auto der Zukunft? Dieses Fahrzeug besteht aus Flachs
An der niederländischen Technik-Universität Eindhoven arbeitet man an einem ganz ausgefallenem Gefährt. Das Auto "Lina" besteht nämlich nur aus Bio-Materialien.
Auto der Zukunft? Dieses Fahrzeug besteht aus Flachs
VW-Studie ID Buzz ab 2022 als elektrischer Bulli im Handel
Im Rahmen des Concours d'Elegance im kalifornischen Pebble Beach hat VW den Serienstart des elektrischen Bullis ID Buzz angekündigt. Der E-Bulli soll allerdings erst ab …
VW-Studie ID Buzz ab 2022 als elektrischer Bulli im Handel
Falschbetankung: Motor nicht starten oder sofort ausstellen
Das Tanken eines Autos gehört eigentlich zur Routine eines Autofahrers. Trotzdem kann es vorkommen, dass versehentlich der falsche Kraftstoff ins Auto gelangt. Wer nicht …
Falschbetankung: Motor nicht starten oder sofort ausstellen

Kommentare