Elegant und scharf wie Chili: Der smart sharpred.

Rot wie die Liebe, schwarz wie die Nacht: Der neue smart sharpred

Eleganz trifft auf Leidenschaft, schwarz auf rot: Der smart fortwo in der edition sharpred ist ein extravagantes Auto für die Stadt - jetzt neu erhältlich als Coupé und Cabrio im smart center München.

Statement begegnet Understatement, extravagantes Rot umarmt elegantes Schwarz: Der smart fortwo sharpred lebt den Kontrast. Ein leidenschaftliches Fahrzeug, das selbstbewusst das Abenteuer in der Stadt sucht. Zu den Eyecatchern gehören die tridion-Sicherheitszelle und die Außenspiegelkappen in exklusivem Rot. Im Kontrast dazu sind die bodypanels, Seitenschweller sowie Front- und Heckschürzen vollständig in schwarz getaucht – ebenso wie die schwarz-glänzend lackierten 3-Doppelspeichen-Leichtmetallräder mit Breitreifen.

Außen und innen ein optischer Leckerbissen

Das Cockpit des smart sharpred.

Auch im Inneren setzt der neue smart sharpred Akzente: Schwarz sorgt auch hier für Eleganz und das tiefe Rot mit Doppelziernähten auf den Ledersitzen, dem Kniepad sowie der Instrumententafel verfehlt seine Wirkung nicht. Das Nappaleder der Sitze, des Lenkrads und des Schaltknaufs schmeichelt den Sinnen. Aber der smart fortwo sharpred hat mehr als eine außergewöhnliche Optik zu bieten: Die Klimaanlage mit automatischer Temperaturregelung ist ebenso an Bord wie das Audio system basic mit USB-/AUX-Anschluss.

Die Ausstattung im Detail

  • Softouch – automatisches Schaltprogramm
  • Klimaanlage mit autom. Temperaturregelung
  • Panoramadach (Coupé)
  • Elektrische Fensterheber
  • Gepäckraumabdeckung

Die Highlights der smart edition sharpred im Überblick

Exterieur

  • Tridion-Sicherheitszelle und Außenspiegelkappen exklusiv in Rot
  • Bodypanels und Schweller in Schwarz lackiert
  • Schürzen in Schwarz genarbt
  • Schwarz-glänzend lackierte 3-Doppelspeichen-Leichtmetallräder 38,1 cm (15"); mit Breitreifen 175/55 R 15 vorn und 195/50 R 15 hinten

Interieur

  • Ledersitze in schwarzem Nappaleder mit roter doppelter Ziernaht und rotem Keder
  • Kniepad in schwarzer Lederoptik mit roter doppelter Ziernaht
  • Instrumententafel in schwarzer Lederoptik mit roter doppelter Ziernaht
  • Audio system basic mit USB-/AUX-Anschluss
  • Fußmatten in Velours mit sharpred-Logo

Nur begrenzt erhältlich - smart sharpred ab 14.490 Euro

Der smart sharpred ist seit Mai bei den Händlern erhältlich – als Coupé (ab 14.490 Euro) und als Cabrio (ab 17.580 Euro) mit 71-PS-Benzinmotor oder mit dem stärkeren 84-PS-Benzinmotor ab 15.060 Euro (Cabrio ab 18.150 Euro). Limitiert ist der sharpred auf 1800 Exemplare - schnell zugreifen lautet das Motto!

Alles zum smart sharpred auf der Website des smart center München

Alles zum Mercedes-Benz Center München in unserem Special

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Autoversicherung: Wann macht Vollkasko keinen Sinn mehr?
Sie haben sich ein neues Auto gekauft oder überlegen in die Teilkaskoversicherung zu wechseln? Wir erklären Ihnen, wann eine Vollkasko keinen Sinn mehr macht.
Autoversicherung: Wann macht Vollkasko keinen Sinn mehr?
Aston Martin startet neuen Vantage im Sommer 2018
Ein V8-Motor mit 510 PS, eine Spitzengeschwindigkeit von 315 km/h und ein aerodynamisches Design - das sind die Merkmale des neuen Aston Martin Vintage. Zu seinen …
Aston Martin startet neuen Vantage im Sommer 2018
Gebrauchtwagen nur mit kaltem Motor Probe fahren
Einen Gebrauchtwagen zu kaufen, birgt immer ein gewisses Risiko. Schließlich sind viele Schwachstellen nicht mit dem bloßen Auge zu erkennen. Doch schon eine Probefahrt …
Gebrauchtwagen nur mit kaltem Motor Probe fahren
Ausgerechnet der Michelin-Chef rät jetzt von Winterreifen ab
Bei Glatteis und Schneematsch sind in Deutschland Winterreifen Pflicht. Trotzdem rät der Michelin-Chef nun deutlich vom Kauf ab.
Ausgerechnet der Michelin-Chef rät jetzt von Winterreifen ab

Kommentare