+
Der Vito Worker professional: Ideal für Transport und Handwerk.

Vito Worker professional: Keiner passt besser zu Ihnen

Neues Angebot im Mercedes-Benz Center München: Der Vito Worker professional ist bestens für den Einsatz als Transporter und mobile Werkstatt gerüstet. Warum das Fahrzeug zu Ihrem Unternehmen passt...

Die Mercedes-Benz Niederlassung München präsentiert zusammen mit drei starken Partnern den Vito Worker professional. Dahinter steckt ein robuster Vito 110 CDI Kastenwagen, der speziell für das Handwerk in der Region ausgelegt ist und mit seiner vielseitigen Ausstattung punktet.

Das macht den Vito Worker professional so besonders:

  • Werkstatteinrichtung der Firma Bott durch Schaffner & Reither GmbH
  • Fahrzeugbeschriftung der Firma Werbewerk nach eigenen Wünschen (bis 500 €)
  • Neuer Vito 110 CDI Kasten lang aus dem Mercedes-Benz Center München

Maßgeschneiderter Transporter für Ihr Unternehmen

Der Vito ist so konstruiert, dass er sich ganz einfach an die Bedürfnisse Ihres Unternehmens anpassen lässt. Ob kompakt und wendig für die Innenstadt, ob mit Hochdach oder mit extralangem Laderaum: Im Vito Modellprogramm sind Fahrzeugkonfigurationen möglich, mit denen vielfältige Transportaufgaben und Ladesituationen bewältigt werden können. Damit ist eine optimale Kombination von Geräumigkeit und Funktionalität garantiert.

Fahrzeugdaten des Vito 110 CDI Kasten lang

  • Motorleistung: 70 kw (95 PS)
  • Radstand: 3.200 mm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.800 kg
  • Fahrzeuglänge: 5.008 mm
  • Abmessungen Laderaum: 2470/1650/1353 mm (L/B/H innen)

Sicherheit und Effizienz zählen zu den Konstruktionsprinzipien beim Vito. Zur erweiterbaren Sicherheitsausstattung gehören serienmäßig etwa Reflexionsscheinwerfer mit integriertem Nebel- und Tagfahrlicht, großzügige Außenspiegel und das Elektronische Stabilitätsprogramm. PKW-erprobte und abgasoptimierte Motoren sorgen für einen leistungsstarken, umweltschonenden Antrieb. Der Vito Worker professional zeigt seine Qualitäten vor allem in der exklusiven Ausstattung speziell für Handwerk und Transport.

Ausstattung des Vito Worker professional

  • EURO 5 - Grüne Feinstaubplakette bereits an Bord
  • 6-Gang ECO Gear Schaltgetriebe
  • Elektronisches Stabilitätsprogramm inkl. BAS, ABS und ASR
  • Fahrerairbag
  • Radiovorrüstung
  • Beifahrerdoppelsitzbank
  • Trennwand
  • Holzfußboden

Aktuelle Sonderkonditionen

Der Vito Worker professional ist derzeit zu Sonderkonditionen erhältlich: Die Mercedes-Banz Bank bietet das Fahrzeug ab 299 €* im Monat an.

*Monatliche Finanzierungsrate, inkl. Ust., Anzahlung in Höhe der MwSt. (4.312,05€), Plus 3 Finanzierung, 48 Monate Laufzeit, Gesamtlaufleistung 60.000 km, Schlussrate: 10.427,07 € zzgl. Überführung und Zulassung. Effektiver Jahreszins: 3,14 %.

Alles zum Mercedes-Benz Center München in unserem Special

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Rollerfahrt nimmt ein bestürzendes Ende
Für einen Rollerfahrer in der chinesischen Großstadt Beihai nahm die abendliche Fahrt ein jähes Ende - denn vor ihm tat sich wortwörtlich der Boden auf.
Diese Rollerfahrt nimmt ein bestürzendes Ende
Mit dieser schrägen Ansage verteidigt ein Autofahrer sein Revier
Bei diesem Autofahrer weiß man, woran man ist - und wobei man sich besser in Acht nehmen sollte. Das zeigt eine Aufschrift, die er an sein Auto geklebt hat.
Mit dieser schrägen Ansage verteidigt ein Autofahrer sein Revier
Gefahr durch Hitze: Notfalls beim Auto Scheibe einschlagen
Bei hohen Außentemperaturen kann es im Innenraum eines Autos sehr heiß werden. Wer sich darin aufhält, kann einen Hitzschlag erleiden. Daher sollten Passanten zu …
Gefahr durch Hitze: Notfalls beim Auto Scheibe einschlagen
Quadro3: Das Schweizer Dreirad hat nun einen stärkeren Motor
Seit fünf Jahren gibt es bei uns das Dreirad Quadro3 aus Schweizer Produktion. Nun geht die neueste Generation mit überarbeitetem Motor an den Start.
Quadro3: Das Schweizer Dreirad hat nun einen stärkeren Motor

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion