Özil bricht Schweigen und verteidigt Erdogan-Foto 

Özil bricht Schweigen und verteidigt Erdogan-Foto 
+
Wer auf seiner Osterreise geschickt tankt, kann im Ausland Geld sparen.

Super in Polen, Diesel in Luxemburg

Hier tanken Sie sich günstig durch den Osterurlaub

München - Losfahren und Sprit nachtanken, wenn die Reserveleuchte aufblinkt: Wer es so macht, treibt die Reisekosten für den Osterurlaub im Ausland unnötig in die Höhe. Es lohnt sich eine Tankstrategie.

In Italien sollten Autofahrer lieber nicht tanken. Um die 1,81 Euro pro Liter verlangen die Italiener für Superbenzin und für Diesel 1,70 Euro. Wer einen Wagen mit Benzinmotor fährt, sollte in Österreich (1,40 Euro) oder in der Schweiz (1,47 Euro) so viel Sprit wie möglich zapfen. Dieselfahrer zahlen in Österreich nur 1,36 Euro pro Liter, in der Schweiz dagegen 1,54 Euro.

Bis Kroatien sollten Autofahrer aus Deutschland noch in Österreich volltanken, statt erst in Slowenien, wo Super derzeit 1,55 Euro kostet und Diesel 1,40 Euro. In Kroatien sind die Preise dann wieder auf niedrigerem Niveau (Super: 1,44; Diesel: 1,32 Euro).

Wer Richtung Norden reist, verlässt die Republik am besten mit prall gefülltem Tank: In Dänemark kostet Kraftstoff etwas mehr als in Deutschland (Super: 1,69 Euro; Diesel: 1,51 Euro), in Schweden ist er erheblich teurer (1,72 Euro; 1,70 Euro).

In Holland hat vor allem Super mit 1,83 Euro je Liter einen saftigen Preis (Diesel: 1,51 Euro). In Frankreich kostet Sprit ähnlich viel wie hierzulande (Super: 1,60 Euro; Diesel: 1,46 Euro), in Belgien etwas mehr (1,66; 1,49), und in Luxemburg ist er wiederum viel günstiger (1,37; 1,24). In entgegengesetzter Richtung können sich Tankstopps in Polen rechnen (1,36; 1,36), in Tschechien nur für Fahrer eines Benziners (1,46; 1,43).

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was bedeuten grüne Kennzeichen und welchen Vorteil haben sie?
Schwarze Schrift auf weißem Grund: So sieht das klassische Kennzeichen aus. Aber es gibt auch welche mit grüner Schrift. Wir verraten Ihnen, was dahinter steckt.
Was bedeuten grüne Kennzeichen und welchen Vorteil haben sie?
Auto abmelden: So geht’s und diese Dokumente brauchen Sie
Wer sein Auto verschrotten, verkaufen oder generell aus dem Verkehr ziehen will, muss es abmelden. Doch welche Behörden sollten Autobesitzer aufsuchen?
Auto abmelden: So geht’s und diese Dokumente brauchen Sie
Schleudersitz und Co.: Jetzt können Sie das Bond-Auto ganz einfach nachbauen
Wer hat als Kind nicht davon geträumt, einmal in einem Bond-Auto zu fahren und die vielen Gadgets auszuprobieren? Jetzt haben Sie die Möglichkeit dazu, aber nur im …
Schleudersitz und Co.: Jetzt können Sie das Bond-Auto ganz einfach nachbauen
Störung im Kraftfahrt-Bundesamt behoben
Autos können momentan bundesweit nicht zugelassen werden. An der Behebung des Problems wird momentan noch gearbeitet.
Störung im Kraftfahrt-Bundesamt behoben

Kommentare