+
Baumaschinen Kalender 2012: 2.800 Tonnen Stahl und 40.000 PS pure Kraft.

Stahl und Schmutz: Dieser Kalender hat Power

Sie können Berge versetzen, ohne dabei mit der Wimper zu zucken, haben mehr Power als jeder Sportwagen und bewegen sich mit größter Präzision: die Baumaschinen im "Heavy Equipment-Kalender 2012.

Ob Muldenkipper, Tunnelbohrmaschine oder der größte Walzenzug aller Zeiten - diese XXL-Riesen sind einfach gigantisch!

Auf zwölf beeindruckenden Motiven zeigt André Brockschmidt mit seinem Team die schweren Baumaschinen. Diese Typen machen sich echt die Hände schmutzig und zeigen mehr Stahl als nackte Haut.

Den Kalender kann ab sofort auf www.baumaschinen-kalender.de im Format (70x50 cm) zum Preis von 39,80 Euro bestellen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Im Winter: Darf ich den Motor warmlaufen lassen?
Was machen viele Autofahrer, um ihren Wagen im Winter von Eis und Schnee zu befreien? Genau, sie lassen den Motor warmlaufen. Allerdings drohen Bußgelder.
Im Winter: Darf ich den Motor warmlaufen lassen?
Neue Opel-Combo-Generation rollt im Sommer zu den Kunden
Opel bringt den Hochdachkombi Combo im Sommer in einer neuen Generation auf die Straße. Der Wagen basiert künftig auf Technik der Konzernmutter PSA - und bekommt auch …
Neue Opel-Combo-Generation rollt im Sommer zu den Kunden
Neuwagen mit Diesel besser nur mit Abgasnorm Euro 6d kaufen
Einmal Diesel, immer Diesel. Obwohl er wegen hoher Abgaswerte in Verruf geraten ist, gibt es immer noch Autofahrer die auch künftig auf den Selbstzünder setzen wollen. …
Neuwagen mit Diesel besser nur mit Abgasnorm Euro 6d kaufen
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Diesel und Benzin?
Die deutschen Autofahrer hängen an ihrem Verbrennungsmotor - doch nur die wenigsten wissen, was eigentlich der Unterschied zwischen Diesel und Benzin ist.
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Diesel und Benzin?

Kommentare