+
Eine neue Studie beweist: Die Mehrheit der Deutschen sieht in ihrem Auto das größere Statussymbol als im Beruf.

Neue Umfrage

Statussymbol: Auto wichtiger als Beruf

Berlin - Eine repräsentative Forsa-Studie ergab jetzt, was das wichtigste Statussymbol der Deutschen ist. Ganz vorne mit dabei ist das Auto, das manchem Bundesbürger sogar wichtiger als der Beruf ist.

Auto oder Beruf? Für viele Deutsche ist klar: Der eigene Wagen ist das wichtigere Statussymbol. Das zeigt eine repräsentative Forsa-Studie. Ganze 35 Prozent der Befragten antworteten auf die Frage nach Statussymbolen mit dem Auto, nur 3 Prozent mit dem Beruf. Auch Kleidung (6 Prozent) oder Reisen (2) spielen eine untergeordnete Rolle. An erster Stelle steht mit 38 Prozent das eigene Zuhause, ob Haus oder Wohnung. Im Auftrag der CosmosDirekt-Versicherung wurden mehr als 2000 Autofahrer ab 18 Jahren in Deutschland befragt.

Traumauto bleibt oft Wunschdenken

Demnach hatte fast jeder zweite Autofahrer (47 Prozent) hat eine klare Vorstellung von seinem Traumwagen. Nur jeder Zehnte davon (10 Prozent) besitzt dieses aber bereits. Die Mehrheit darunter (54 Prozent) ist wenig zuversichtlich, es sich jemals leisten zu können, wohingegen 36 Prozent fest daran glauben. Zwei Drittel der Fahrer mit einem Traumwagen im Kopf (66 Prozent) würden ihn sich durch Sparen finanzieren, 23 Prozent würden zumindest teilweise einen Kredit in Anspruch nehmen, für nur 6 Prozent wäre Leasing dabei eine Alternative.

Etwa jeder dritte Autofahrer (32 Prozent) nutzt sein Auto sechs bis zehn Jahre lang, nur 6 Prozent stoßen es nach bis zu drei Jahren wieder ab. Rund ein Fünftel (19 Prozent) fahren ihr Auto, bis es kaputt ist. Mehr als ein Drittel (38 Prozent) gaben an, ihren Wagen einmal im Monat zu reinigen, 4 Prozent säubern ihr Auto der Umfrage zufolge dagegen fast nie.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieses seltene Auto gab es nur 21 Mal und ist jetzt Millionen wert
7.000 Stunden hat der Besitzer in die Restauration gesteckt. Jetzt will er den Sportflitzer im August versteigern. Experten rechnen mit einem sehr hohen Preis.
Dieses seltene Auto gab es nur 21 Mal und ist jetzt Millionen wert
So viel kosten gebrauchte Elektroautos
E-Autos sind keine Schnäppchen. Das ist für viele ein Grund, sich einen Benziner oder Diesel zu holen. Wie aber sieht es mit einem gebrauchten Stromer aus?
So viel kosten gebrauchte Elektroautos
Die mit dem Teufel tanzt: Ducati XDiavel S
Ein Muscle Bike von Ducati, eine Cruiser gar? Das muss ein teuflisches Werk sein, denn die Italiener können doch nur sportlich. Und so steht nun der Gegenbeweis vor uns: …
Die mit dem Teufel tanzt: Ducati XDiavel S
Experte erklärt: So reagieren Sie bei Aquaplaning richtig
Wenn es regnet, steigt das Unfallrisiko sprunghaft an. Die größte Gefahr: Reifen ohne Bodenhaftung. Viele Autofahrer reagieren dann falsch.
Experte erklärt: So reagieren Sie bei Aquaplaning richtig

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.