Der Streetfood-Samstag bei Kuttendreier geht in die nächste Runde.

Streetfood-Samstag bei Kuttendreier: Es ist wieder so weit!

Der Streetfood-Samstag beim Automobilforum Kuttendreier geht in die zweite Runde - nämlich am Samstag, den 8. Juli in gewohnt entspannter Atmosphäre.

Köstliche Düfte vermischen sich: spanische Tapas, saftige Burger, traditionelle Pfannkuchen neu interpretiert, Fish'n'Chips, Pasta aus dem Parmesanlaib oder kreative Kartoffelinterpretationen. Und zum Abschluss noch ein köstlicher aromatischer Kaffee ... Diese Spezialitäten und noch viele weitere können Sie beim zweiten Streetfood-Samstag von Automobilforum Kuttendreier genießen.

Streetfood-Samstag bei Kuttendreier: Alle Infos

  • Wann? Samstag, 8.7. von 11 bis 19 Uhr
  • Wo? Automobilforum Kuttendreier, Dachauer Straße 463, 80993 München-Moosach

Das ist geboten:

Durch den bunten Tag führt Radio Arabella-Moderatorin Agnes Zimmermann und für jazzige Unterhaltung sorgt die Live Band Count On At Eight. Die Kids trainieren sich ihr Streetfood gleich auf der Hüpfburg wieder ab, während die Eltern noch gemütlich beisammen sitzen oder den neuen Ford Fiesta probefahren - oder mit etwas Glück beim Geschicklichkeitsspiel sogar gewinnen?! Natürlich gibt's auch coole Drinks zur Begleitung der schmackhaften Gerichte - und leckeres Fiesta-Eis aus dem Ballabeni-Bruno-Bus!

Der neue Ford Fiesta: Premiere am 8. Juli

Am 8. Juli stellt Kuttendreier am Standort Dachauer Straße im Rahmen des Streetfood-Samstags die mittlerweile achte Generation des erfolgreichen Ford Fiesta vor! Mit einem Angebot an fortschrittlichen Assistenz- und Konnektivitätsfunktionen, das es in vergleichbarer Form noch nie in einem Großserien-Kleinwagen in Europa gegeben hat, wird der Ford Fiesta auch in seinem 41. Jahr weiterhin zu den modernsten Fahrzeugen seines Segments weltweit zählen. 

Der neue Fiesta.

Ford präsentiert den neuen Fiesta in vier Versionen: vom attraktiv ausgestatteten Fiesta Titanium über den sportlich inspirierten Fiesta ST-Line und den besonders luxuriösen Fiesta Vignale bis hin zur Crossover-Variante Fiesta Active – sie ist die erste Repräsentantin einer neuen Fahrzeugfamilie, die Ford in den kommenden Jahren auf weitere Modellreihen ausweitet. Der neue Ford Fiesta tritt wieder mit drei- und fünftüriger Karosserie an – beide bestechen durch ihr gelungenes Design. Es baut auf der kraftvollen Erscheinung des Vorgängermodells auf, entwickelt sie aber in Richtung eines noch eleganteren Auftritts weiter. Dies spiegelt sich besonders anschaulich in vereinfachten Linien und Oberflächen wider.

Kein anderer Kleinwagen wartet darüber hinaus mit mehr Fahrer-Assistenzsystemen auf als der neue Fiesta. So scannen seine Sensoren bei Geradeausfahrt einen Bereich von 130 Metern vor dem Fahrzeug, während der nochmals verbesserte Pre-Collision-Assist jetzt auch Fußgänger bei Nacht erkennen und auf diese Weise helfen kann, Kollisionen zu vermeiden. Erstmals zum Einsatz kommt der aktive Park-Assistent. Er übernimmt beim Manövrieren in eine Parklücke auch weiterhin die Lenkarbeit, verhindert bei geringen Geschwindigkeiten nun aber auch Berührungen mit anderen Fahrzeugen oder Hindernissen durch einen Bremseingriff.

Zugleich ist der neue Fiesta das erste Modell von Ford mit dem Premium-Soundsystem B&O PLAY. Und das hochmoderne Kommunikations- und Entertainmentsystem Ford SYNC 3 basiert auf einem bis zu acht Zoll großen, hochauflösenden Touchscreen. Insgesamt kommt die Mittelkonsole mit halb so vielen Bedienelementen aus wie zuvor.

Diese Foodtrucks sind beim Streetfood-Samstag vor Ort

El balcón de la lola

Hier ist nicht nur der Truck eine Attraktion - Victoria und ihr Team bieten original spanisches Streetfood. Es gibt frisch zubereitete Speisen, wie spanische Tortilla, Béchamel Croquetas, Empanadas sowie selbstgemacht Salate. Auch für Vegetarier gibt es leckere Varianten!

Denis Food Passion

Dejan und Caro setzen das Essen der Kindheit neu um in das Hier und Heute. Hausgemachte herzhafte Pfannkuchen in verschiedenen Variationen mit frischen, regionalen Zutaten und Kräutern. Dazu eine Salatbeilage mit hausgemachten passendem Dressing.

Mr. Fish and Chips

Ein neues kulinarisches Gericht bereichert Bayern. Der Mr.Fish and Chips Food Truck bietet leckeren, saftigen Fisch mit aromatischen englischen Pommes Frites. Mit Remoulade für weniger mutige, mit Essig und Salz für Traditionalisten und alle die die es very british mögen.

Pasta Traum

Hier gibt es etwas, das man nicht alle Tage bekommt: Spaghetti direkt aus einem 40 kg schweren Grana Padano-Laib – je nach Wunsch mit verschiedenen erlesenen Zutaten und Saucen. Serviert werden die Spaghetti auf umweltfreundlichen Zuckerrohr-Tellern.

Striezelmann

Der Baumstriezel wird vor Ort frisch gebacken. Es ist ein wahres Handwerk, bei dem die Besucher immer gerne zusehen. Die besten Zutaten sind die Liebe und die Leidenschaft mit welchen die Baumstriezel zubereitet werden. Süß, lecker, authentisch.

Beefträger

Frisches, hausgemachtes BBQ – und noch viel mehr. Direkt aus dem truckeigenen Smoker auf die Hand. Getreu unserem Motto „Low & Slow“ werden Pork, Beef und Turkey über viele Stunden bei Niedrigtemperaturen gegart bis sie so zart sind, dass man sie pullen kann - ein Genuß!

Earthapple

Erleben Sie die Vielfalt von Wurst- und Kartoffelspezialitäten. Naturbelassener und unverfälschter Geschmack für den gehobenen Anspruch. Von Chilliwurst über Bärlauchbratwurst bis hin zur exotischen Bali-Wurst. Unverwechselbar abgerundet durch Spezialpommes und hausgemachte Sauce.

Coffee Bike

Die Böhnchen aus den besten Anbaugebieten Perus und den Höhenlagen Mittelamerikas verleihen diesen Caferinos einen besonders vollmundigen Charakter. Und durch die delikate Röstung entsteht ein samtiges und ausgewogenes Aroma, das alle Besucher ohne Umwege zum Coffee Bike führt.

Streetfood-Samstag beim Automobilforum Kuttendreier

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Volltanken vor Fahrt ins Ausland kann sich lohnen
Die Benzin-Preise unterscheiden sich von Land zu Land. Wo es sich für deutsche Autoreisende rechnet, vorher vollzutanken, verrät der ADAC.
Volltanken vor Fahrt ins Ausland kann sich lohnen
Studie deckt auf: Diesel stoßen mehr CO2 aus als Benziner
Eigentlich werden Dieselmotoren vor allem mit einem erhöhten Stickoxid-Ausstoß in Verbindung gebracht. Doch möglicherweise verursachen sie auch mehr CO2 als Benziner.
Studie deckt auf: Diesel stoßen mehr CO2 aus als Benziner
Aus diesem Grund sollten Sie jetzt schon Winterreifen kaufen
Für Autofahrer gilt die Faustregel "Von O bis O": Von Oktober bis Ostern sollte das Auto mit Winterreifen ausgestattet sein. Doch kaufen sollten Sie diese schon jetzt.
Aus diesem Grund sollten Sie jetzt schon Winterreifen kaufen
Kia Stonic startet Ende September ab 15 790 Euro
Der 4,14 Meter lange Kia Stonic bekommt zwar keinen Allradantrieb, dafür können die Kunden aber zwischen vielen bunten Farbkombinationen wählen. Die Preise starten bei …
Kia Stonic startet Ende September ab 15 790 Euro

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.