Strenge Strafen für Überhol- und Temposünder

- ADAC: Hohe Bußen in Spanien, Frankreich und Belgien

<P>Der ADAC sagt, was es kostet, wenn das zulässige Tempolimit um 20 km/h überschritten beziehungsweise das Überholverbot missachtet wird:</P><P> </P><P> TempolimitVerbotenes</P><P> missachtetÜberholen (um 20 km/h)</P> Belgien ab 140 Euro ab 200 Euro  Deutschlandbis 35 Euro30 bis 125 Euro Finnland ab 100 Euro5 bis 15 Tagessätze Frankreich ab 90 Euro ab 90 Euro Griechenland 35 Euroab 155 Euro Irland ab 80 Euro ab 80 Euro Italien ab 140 Euroab 70 Euro Luxemburgab 50 Euro bis 75 Euro Niederlande ab 60 Euro 85 Euro Österreich 30 bis 45 Euro 70 bis 145 Euro Portugal ab 60 Euro ab 120 Euro Spanien 90 bis 300 Euro 90 bis 300 Euro<P>Ähnlich hoch wie in den genannten Ländern sind die Bußgeldbeträge in Skandinavien sowie in Großbritannien. Meist deutlich darunter liegen die Bußgelder für Tempoüberschreitungen und Überholverstöße hingegen in Ost- und Südosteuropa.</P><P>Der ADAC im Internet: www.adac.de</P><P> </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit leerem Tank gestrandet: Gelten Bußgelder auch bei E-Autos?
Auf der Autobahn mit leerem Tank stehen zu bleiben, kann mit Bußgeldern bestraft werden. Doch gilt das auch bei E-Autos mit aufgebrauchtem Akku?
Mit leerem Tank gestrandet: Gelten Bußgelder auch bei E-Autos?
Tesla: Ist der Zeitplan für den neuen Autopiloten in Gefahr?
Der Elektro-Autohersteller Tesla arbeitet auf Hochtouren an seinem neuen Autopiloten. Laut Zeitplan soll dieser Ende 2017 getestet werden.
Tesla: Ist der Zeitplan für den neuen Autopiloten in Gefahr?
Zuerst zeigt Autofahrer den Stinkefinger – dann passiert das
Einen Parkplatz blockieren? Dafür hatte ein Berliner Autofahrer kein Verständnis und zeigte prompt den Stinkefinger - was danach passierte, werden Sie nicht glauben.
Zuerst zeigt Autofahrer den Stinkefinger – dann passiert das
Freisprecher: Oft große Unterschiede bei Sprachqualität
Beim Autofahren das Handy am Ohr? Das ist gefährlich und deshalb verboten. Wer trotzdem im Auto telefonieren will, greift zu Freisprech-Geräten. Doch die sind längst …
Freisprecher: Oft große Unterschiede bei Sprachqualität

Kommentare