Strenge Strafen für Überhol- und Temposünder

- ADAC: Hohe Bußen in Spanien, Frankreich und Belgien

<P>Der ADAC sagt, was es kostet, wenn das zulässige Tempolimit um 20 km/h überschritten beziehungsweise das Überholverbot missachtet wird:</P><P> </P><P> TempolimitVerbotenes</P><P> missachtetÜberholen (um 20 km/h)</P> Belgien ab 140 Euro ab 200 Euro  Deutschlandbis 35 Euro30 bis 125 Euro Finnland ab 100 Euro5 bis 15 Tagessätze Frankreich ab 90 Euro ab 90 Euro Griechenland 35 Euroab 155 Euro Irland ab 80 Euro ab 80 Euro Italien ab 140 Euroab 70 Euro Luxemburgab 50 Euro bis 75 Euro Niederlande ab 60 Euro 85 Euro Österreich 30 bis 45 Euro 70 bis 145 Euro Portugal ab 60 Euro ab 120 Euro Spanien 90 bis 300 Euro 90 bis 300 Euro<P>Ähnlich hoch wie in den genannten Ländern sind die Bußgeldbeträge in Skandinavien sowie in Großbritannien. Meist deutlich darunter liegen die Bußgelder für Tempoüberschreitungen und Überholverstöße hingegen in Ost- und Südosteuropa.</P><P>Der ADAC im Internet: www.adac.de</P><P> </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unglaubliches Unfall-Video! So etwas haben Sie noch nie gesehen
Ein tonnenschwerer Kran krachte auf einen fahrenden Audi - doch mit dem, was danach passiert, hat niemand gerechnet.
Unglaubliches Unfall-Video! So etwas haben Sie noch nie gesehen
Hier brennt ein Tesla - 35 Feuerwehrleute im Einsatz
Bei einem spektakulärem Unfall hatte die Fahrerin Glück im Unglück - sie bliebt unverletzt. Doch der Tesla brannte komplett aus. Die Feuerwehr filmte den Einsatz.
Hier brennt ein Tesla - 35 Feuerwehrleute im Einsatz
Alte Kfz-Police erst nach Zusage von neuem Anbieter kündigen
Ende November läuft die Kündigungsfrist für Autoversicherungen ab. Bis dahin können Verbraucher den Anbieter wechseln. Doch Vorsicht: Ein voreiliges Auflösen des …
Alte Kfz-Police erst nach Zusage von neuem Anbieter kündigen
Audi stellt dem neuen A8 einen A7 zur Seite
Die Neuauflage des A7 hat Audi unter anderem etwas flacher gezeichnet und ihr eine neue Front verpasst. Mehr Platz für Passagiere und Kofferraum will das viertürige …
Audi stellt dem neuen A8 einen A7 zur Seite

Kommentare