Das Ein-Liter-Auto: VW Studie L1
1 von 16
Mobilität der Zukunft: Der XL1 debütiert auf der Qatar Motor Show (26. bis 29. Januar 2011). Kein anderes Hybridauto ist sparsamer. Der Zweisitzer XL1 verbraucht 0,9 Liter auf 100 Kilometer.
Das Ein-Liter-Auto: VW Studie L1
2 von 16
Energie Effizienz durch Hightech-Leichtbau (Monocoque und Anbauteile aus kohlefaserverstärktem Kunststoff) und perfekte Aerodynamik.
Das Ein-Liter-Auto: VW Studie L1
3 von 16
Dank Lithium-Ionen-Batterie und Bremskraftrückgewinnung kann der Prototyp des XL1 eine Distanz von bis zu 35 Kilometern rein elektrisch fahren.
Studie VW L1
4 von 16
Das sparsamste Auto der Welt? Die Studie VW L1 hat Volkswagen schon 2002 vorgestellt. Nach einem Aufenthalt im Museum, soll es vielleicht schon bald in Serie gehen.
Studie VW L1
5 von 16
Optisch einmalig: Das Leichtgewicht besteht aus Karbonfaser.
Studie VW L1
6 von 16
2009 präsentierte Volkswagen auf der IAA in Frankfurt die neuentwickelte Studie VW L1.
Studie VW L1
7 von 16
Studie VW L1: 380 Kilo mit einer optimierten Breite von 1,2 Meter und so hoch wie ein Lamborghini Murciélago, nämlich 1,4 Meter. Die Länge: 3,8 Meter.
Studie VW L1
8 von 16
Mit einem Durchschnittsverbrauch von 1,38 Litern Diesel avanciert dieser alltagstaugliche und extrem aerodynamische (Cw 0,195!) Volkswagen zum Spritsparweltmeister.

Das Ein-Liter-Auto: VW Prototyp XL1

Es ist wohl das sparsamste Automobil der Welt, der Volkswagen XL1. Die Vision vom Ein-Liter-Auto entwickelt VW seit 2002 konsequent weiter. Wird das Auto jetzt endlich Realität?

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Erste Hilfe bei Herzstillstand: So retten Sie Leben
München - Etwa jede halbe Stunde stirbt ein Mensch in Bayern an plötzlichem Herztod. Dabei können Wiederbelebungsmaßnahmen die Überlebenschancen verdoppeln. Wir zeigen …
Erste Hilfe bei Herzstillstand: So retten Sie Leben
Was ist denn neu beim BMW 4er?
Jeder kennt das wohl: Dinge, die einem wirklich gefallen, sollen so bleiben, wie sie sind. Beim BMW 4er ging es den Münchner scheinbar auch so.   
Was ist denn neu beim BMW 4er?
Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken
Mit neuen Marken versuchen traditionelle Autohersteller, neue Kunden zu erreichen. Der Trend geht dabei ein Stück weit weg vom Auto - hin zu Mobilität generell.
Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken
Wuff! Der optimale Campingbus für Bello
Mit dem geliebten Vierbeiner auf Reisen zu gehen, ist für viele Frauchen und Herrchen ein Muss. Damit das auch mit einem Wohnmobil klappt, gibt es nun einen ganz …
Wuff! Der optimale Campingbus für Bello

Kommentare