Tödliche Messer-Attacke in Giesing: Mann gestorben

Tödliche Messer-Attacke in Giesing: Mann gestorben
+
Skodas SUV-Studie Vision S, die derzeit in Genf ausgestellt ist. 

Studie Vision S blickt auf künftiges SUV von Skoda

Etwas größer als der VW Tiguan: Mit dem Vision S gibt Skoda auf dem Genfer Autosalon einen Vorgeschmack auf ein künftiges SUV der Marke. Der Wagen soll Ende des Jahres auf den Markt kommen.

Mit dem Vision S zeigt Skoda auf dem Genfer Autosalon den künftigen SUV der Marke. Laut Hersteller bietet die Studie als erster Skoda sechs Sitze über drei Sitzreihen verteilt.

"In der zweiten Jahreshälfte stellen wir die Serienversion des großen Skoda-SUV vor", sagte Firmenchef Bernhard Maier bei der Präsentation in Genf. Der Vision S ist bei einer Länge von 4,70 Metern, einer Breite von 1,91 Metern und einem Radstand von 2,79 Metern größenmäßig etwas oberhalb des kompakten VW Tiguan angesiedelt. Die Basis bildet ebenfalls der Modulare Querbaukasten (MQB) des VW-Konzerns.

Als Antrieb dient ein Plug-in-Hybrid mit einem 1,4-Liter-Benzinmotor und zwei Elektromotoren. Die Systemleistung beträgt 165 kW/225 PS. Damit soll das Konzeptauto laut Hersteller in 7,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen und knapp 200 km/h Spitzentempo erreichen. Der Normverbrauch liegt bei 1,9 Litern, was einem CO2-Ausstoß von 45 g/km entspricht. Elektrisch kommt das Auto laut Skoda 50 Kilometer weit.

Für die Kraftübertragung verbaut Skoda ein Doppelkupplungsgetriebe. Losgelöst vom Vorderradantrieb stellt der zweite E-Motor an der Hinterachse unabhängig bis zu 85 kW/116 PS Leistung und 270 Newtonmeter (Nm) Drehmoment zur Verfügung.

Der ist schon groß! Skoda Vision S

dpa/tmn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dieses Auto ist 38 Millionen Euro wert - und trotzdem ein Schnäppchen
Experten erwarten, dass dieses legendäre Auto bald noch viel mehr wert ist. Im August wird der Sportflitzer in den USA versteigert.
Dieses Auto ist 38 Millionen Euro wert - und trotzdem ein Schnäppchen
Motorradfahrer wird 24-mal geblitzt – Gericht verhängt saftige Strafe
Innerhalb von sechs Wochen verewigte sich ein 18-Jähriger mehrfach auf Blitzerfotos. Die Bußgeldbescheide ignorierte er, weil er dachte man erkenne ihn nicht auf den …
Motorradfahrer wird 24-mal geblitzt – Gericht verhängt saftige Strafe
Das ist der richtige Zeitpunkt zum Tanken – ADAC klärt auf
Vorbei die Zeiten in denen Spritpreise nachts am höchsten waren. Der ADAC hat neue Zeiträume entdeckt, in denen Sie an der Tankstelle am meisten zahlen müssen.
Das ist der richtige Zeitpunkt zum Tanken – ADAC klärt auf
BMW ruft Dieselautos mit falscher Software in die Werkstatt
Das Kraftfahrtbundesamt hat ein Software-Update für BMW-Dieselfahrzeuge der 5er und 7er Reihe genehmigt. Der Autobauer hat die betroffenen Fahrzeughalter bereits …
BMW ruft Dieselautos mit falscher Software in die Werkstatt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.