VW Taigun Studie Mini SUV
1 von 10
Klein und knackig - der neue VW Taigun: Auf der São Paulo International Motor Show 2012 zeigt VW erstmals die Studie seines neuen Kompakt-SUV.
2 von 10
Der Kleine aus Wolfsburg ist 3,86 Meter lang, 172, Meter breit und 1,57 Meter hoch.
3 von 10
Bodenfreiheit und ausgestellte Kotflügel machen aus dem Taigun einen kompaktes Baby der Tiguan und Touareg-Familie.
4 von 10
Für Power sorgt bei dem Viersitzer ein neuer 1,0-Liter-TSI-Motor (Turbo-Benzindirekteinspritzer) mit 110 PS (ab 5.000/min) und Sechs-Gang-Getriebe. Der Taigun kommt laut VW mit 4,7 Liter auf 100 Kilometer aus.
5 von 10
Spitze fährt der Taigun 186 km/h. Von null auf 100 sprintet der Mini-SUV in 9,2 Sekunden.
6 von 10
Dachreeling und LED Scheinwerfer schmücken das Allraoundtalent.
7 von 10
Ausgestattet ist der in "Seaside Blue" lackierte Taigun mit 17-Zoll-Leichtmetallrädern und Reifen der Dimension 205/50 R17.
8 von 10
Klarheit im Innenraum

Der Kleine aus Wolfsburg ist da! VW Taigun

Nun hat auch Volkswagen ein Mini-SUV-Modell: Sein neues Baby VW Taigun ist 3,86 Meter lang, 172, Meter breit und 1,57 Meter hoch.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

VW T-Roc im Test: Der Golf fürs Grobe
Mit dem Golf Country waren sie ihrer Zeit voraus. Doch jetzt haben sie mal wieder das Nachsehen. Mit dem Start des VW T-Roc, muss Volkswagen das riesige Feld der …
VW T-Roc im Test: Der Golf fürs Grobe
Apps fürs Auto: Diese digitalen Helfer sind wirklich nützlich
Immer mehr Apps auf Smartphones erleichtern das Autofahrern. Doch bei manchen sollten Nutzer genau hinschauen. Hier sehen Sie die nützlichsten Auto-Apps.
Apps fürs Auto: Diese digitalen Helfer sind wirklich nützlich
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos
Mit Laserpistolen und Radarfallen macht die Polizei Jagd auf Temposünder. Dabei kommt es auch zu ungewöhnliche Radarfotos. Klicken Sie sich durch die kuriosen …
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos
Kurios: So tierisch kann ein Stau sein
Stau, Stau und noch mehr Stau - Wer mit dem Auto unterwegs ist, kann auf Stillstand eigentlich verzichten. Doch manchmal sind die Gründe dafür einfach kurios.
Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Kommentare