+
Kein Kraftstoff mehr im Tank? So errechnen Sie, wie weit Ihr Auto noch fahren kann.

Reservetank

Wie weit kann man noch fahren, wenn die Tankanzeige aufleuchtet?

  • schließen

Wenn sich die Tankanzeige bemerkbar macht, bleiben Ihnen meistens noch ein paar Kilometer, bevor der Sprit komplett leer ist - doch wie viele sind es genau?

Sobald die Tankanzeige im Fahrzeug aufleuchtet, treten bei einigen Autofahrern Schweißperlen auf die Stirn - denn wer zum Beispiel auf der Autobahn liegen bleibt, dem drohen hohe Bußgelder.

Reservetank: Unterschiedlich je nach Modell

Von Fahrzeugmodell zu Fahrzeugmodell unterscheiden sich die Tankanzeigen. Bei älteren Pkw ist es die klassische "Tankuhr", die mithilfe eines analogen Zeigers einen Richtwert bietet. Bei neueren Modellen werden digital die Restkilometer angezeigt. Stehen diese bei null gibt es aber immer noch einen "Reservetank" mit fünf Litern Kraftstoff.

Video: Was bedeutet der Pfeil auf der Tankanzeige und mehr Kuriositäten

Für diesen gelten rund 50 Kilometer, die noch gefahren werden können. Doch ob diese auch ausgereizt werden sollen, hängen vom Automodell und persönlichem Fahrstil ab. Wer sich unsicher ist, kann seine Reservefüllung allerdings ausrechnen.

Passend dazu: Mit diesem Trick wissen Sie immer, auf welcher Seite der Tankdeckel ist.

So berechnen Sie den restlichen Kraftstoff

Dazu müssen Sie nur das Volumen Ihres Tanks wissen: Wenn dieser das nächste Mal bei null steht, tanken Sie schnell auf. Die getankten Liter können Sie vom gesamten Fassungsvermögen abziehen - dieser Wert wird durch den Durchschnittsverbrauch Ihres Fahrzeugs geteilt und schon wissen Sie, wie viele Restkilometer Ihnen normalerweise bleiben sollten.

Auch interessant: Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist? Oder: Mit diesen Tricks erleichtern Sie sich das Auto-Leben.

Von Franziska Kaindl

Die FC-Bayern-Dienstwagen 2017/18: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid

So sparen sie richtig:

Video: Glomex

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der neue Audi A3 Sportback: So spart er Bussgelder und Punkte in Flensburg
Wie gefährlich wird er dem VW Golf? Wie schlägt sich der neue A3 Sportback im Vergleich zum Einser-BMW und der A-Klasse von Mercedes? Wir durften die kompakte …
Der neue Audi A3 Sportback: So spart er Bussgelder und Punkte in Flensburg
Wissen Sie, was das Y-Kennzeichen tatsächlich bedeutet?
Haben Sie sich schon mal gefragt, wofür das "Y" auf Kennzeichen von Bundeswehr-Fahrzeugen steht? Wir verraten Ihnen, welche Besonderheit dahinter steckt.
Wissen Sie, was das Y-Kennzeichen tatsächlich bedeutet?
Das ist die Geschichte hinter dem BMW-Logo
Jeder kennt sie, aber nicht jedem ist klar, was sich hinter den Logos der Autohersteller versteckt. Wir verraten Ihnen heute, was das BMW-Logo darstellen soll.
Das ist die Geschichte hinter dem BMW-Logo
Coronavirus: Kann ich jetzt noch mit dem Auto zur Hauptuntersuchung?
Die Menschen sind aufgrund des Coronavirus dazu angehalten, zu Hause zu bleiben. Aber was, wenn die Hauptuntersuchung fällig wird? Haben TÜV, Dekra, GTÜ und KÜS geöffnet?
Coronavirus: Kann ich jetzt noch mit dem Auto zur Hauptuntersuchung?

Kommentare