+
Kommt bei Krawallen eine Autoscheibe zu Bruch, übernimmt eine Teilkaskoversicherung den Schaden. Foto: Friso Gentsch

Autoschäden

Teilkasko deckt kaputte Scheibe ab

Der 1. Mai steht vor der Tür. Krawalle sind am Tag der Arbeit keine Seltenheit. Zu den beliebtesten Zielobjekten gehören Autos. Schutz bietet eine Teilkaskoversicherung - allerdings nicht in allen Fällen.

Henstedt-Ulzburg (dpa/tmn) - Für Schäden am Auto durch Krawalle etwa am 1. Mai müssen die Verursacher zahlen. Doch diese lassen sich vielfach nicht ermitteln, wie der Bund der Versicherten (BdV) erklärt.

Dann verhindert nur eine selbst abgeschlossene Versicherung, in die eigene Tasche greifen zu müssen. Eine Teilkasko übernimmt dabei Feuerschäden durch Brandstiftung und Glasbruch bei Scheiben und Scheinwerfern. Schäden durch Vandalismus wie etwa durch Stein- und Flaschenwürfe zahlt dagegen nur eine Vollkaskoversicherung. Der BdV rät, diese nur bei entsprechend hohen Schäden zu nutzen, da ansonsten der Schadenfreiheitsrabatt belastet wird und die Versicherungsprämie steigen kann.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wichtige Papiere wie Fahrzeugschein nicht zur HU vergessen
Ob eine neue HU-Plakette vergeben wird, hängt nicht nur von dem Zustand des Fahrzeugs ab. Wichtig ist auch, dass der Halter alle erforderlichen Papiere vorlegt. Vor …
Wichtige Papiere wie Fahrzeugschein nicht zur HU vergessen
Was darf wo fahren? Diese Regeln gelten für Pedelec, E-Roller, Hoverboard & Co.
Auto und Fahrrad sind nicht allein im Verkehr unterwegs. Immer neue Fortbewegungsmittel erleichtern uns das Leben. Aber wer darf wo fahren? Wir verraten es Ihnen.
Was darf wo fahren? Diese Regeln gelten für Pedelec, E-Roller, Hoverboard & Co.
Hauptuntersuchung: Mit wenigen Tricks sparen Sie Zeit und Geld
Einer neuen Prüfplakette für Ihr Auto stehen oft nur Kleinigkeiten im Wege, die Sie bereits Zuhause überprüfen können. Wir verraten Ihnen, worauf es ankommt.
Hauptuntersuchung: Mit wenigen Tricks sparen Sie Zeit und Geld
"Corsa-Kannibalen": Diebesbande klaut reihenweise ein bestimmtes Autoteil
Eine neue Verbrechenswelle rollt über Corsa-Besitzer hinweg. Unbekannte nehmen die Autos in wenigen Minuten auseinander. Sieben Opfer gibt es bereits.
"Corsa-Kannibalen": Diebesbande klaut reihenweise ein bestimmtes Autoteil

Kommentare