Tempolimit auf Autobahnen? Mehrheit  ist dagegen

München - Die Politik will den Deutschen an ihr Allerheiligstes - das Auto. Freie Fahrt auf der Autobahn soll der Vergangenheit angehören. Laut einer aktuellen Umfrage hätte sie aber eine breite Front gegen sich:

82 Prozent - und damit eine deutliche Mehrheit - seien laut einer Umfrage des Automobilclubs Mobil gegen ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen. Es ist das Ergebnis der letzten online Verkehrsumfrage, die Mobil in Deutschland im September veröffentlicht hat.

Jeder kann mit abstimmen und die Sache unterstützen. "Bei 100.000 Stimmen werden wir die Liste an Bundeskanzlerin Merkel und Bundesverkehrsminister Ramsauer in Berlin übergeben", schreibt Mobil in einer Pressemitteilung. 

Zu erreichen ist die Initiative unter www.130-danke-nein.de.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rasern drohen künftig deutlich härtere Strafen
Manche Autofahrer mögen es sehr schnell und veranstalten illegale Rennen. Ein neues Gesetz soll solche Temposünder das Fürchten lernen. Denn es drohen nicht nur …
Rasern drohen künftig deutlich härtere Strafen
Vernetzt in die Zukunft: Erfahrungen mit dem Kymco AK 550i
Im Automobilbereich entlockt das Stichwort "Connectivity" kaum mehr als ein müdes Lächeln. Bei den motorisierten Zweirädern ist nun Kymco mit dem neuen AK 550i am Start, …
Vernetzt in die Zukunft: Erfahrungen mit dem Kymco AK 550i
Rasern droht künftig Auto-Beschlagnahmung und Gefängnis
Mit Tempo 150 durch die Stadt und dann nur einen Monat Fahrverbot? Das wird sich ändern: Teilnehmer an illegalen Autorennen riskieren künftig bis zu zwei Jahre Knast.
Rasern droht künftig Auto-Beschlagnahmung und Gefängnis
Autodiebstahl: Polizei und Versicherung sofort informieren
Das Auto ist verschwunden - da ist der erste Schreck meist groß. Doch was ist zu tun, wenn es wirklich gestohlen worden ist? Und was können Autofahrer tun, um den Dieben …
Autodiebstahl: Polizei und Versicherung sofort informieren

Kommentare