+
Fahrverhalten mit einem Tempomat. 

Tempomat eine Gefahr? 

Elektronische Helfer im Auto stehen im Verdacht, den Fahrer so stark zu entlasten, dass er unaufmerksam wird. Gerade Tempomaten und Abstandshalte-Assistenten sind in die Kritik geraten.

Eine Studie der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) hat das Verhalten von Autofahrern mit Tempomaten und Tempomatenundradar basierten Abstandshalte- Assistenten untersucht.

Das Ergebnis: Gefährliche Veränderungen des Fahrverhaltens konnte die am Simulator mit 22 Testfahrern durchgeführte Untersuchung nicht belegen.

Allerdings reagierten Fahrer mit eingeschaltetem Tempomat verzögert auf eine Absenkung des Tempolimits, da sie sich erst bewusst machen mussten, dass die Technik diese Anpassung nicht selbst leistet.

Bei der Sache? Die Sünden hinterm Steuer

Bei der Sache? Die Sünden hinterm Steuer

Sind die Fahrer zu dem gezwungen, während der Fahrt Nebenaufgaben wie die Sender suche im Radio zu erledigen, vermindern sie bei Fahrten mit Tempomat ihre Geschwindigkeit nicht so stark wie bei Fahrten ohne das System.

BASt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aufgefrischter Audi TT kommt im Herbst ab rund 35.000 Euro
Seit 20 Jahren baut Audi seinen Sportwagen TT - seit 2014 in dritter Generation. Für den Herbst hat die VW-Tochter nun ein Update für den 2+2-Sitzer angekündigt. Was ist …
Aufgefrischter Audi TT kommt im Herbst ab rund 35.000 Euro
Was bedeuten grüne Kennzeichen und welchen Vorteil haben sie?
Schwarze Schrift auf weißem Grund: So sieht das klassische Kennzeichen aus. Aber es gibt auch welche mit grüner Schrift. Wir verraten Ihnen, was dahinter steckt.
Was bedeuten grüne Kennzeichen und welchen Vorteil haben sie?
Warnblinker: Diesen Fehler machen viele Autofahrer
Die Funktion des Warnblinkers erschließt sich schon aus seinem Namen. Dennoch wird oft falsch eingesetzt. Wir erklären, wann Sie den Warnblinker nutzen sollten.
Warnblinker: Diesen Fehler machen viele Autofahrer
Rasende Motorradfahrer: So erwischt die Polizei Biker mit Blitzerfotos
Wie ermittelt die Polizei eigentlich Motorradfahrer, die geblitzt wurden? Anhand des Kennzeichens gestaltet sich das schwierig. Aber es gibt Mittel und Wege.
Rasende Motorradfahrer: So erwischt die Polizei Biker mit Blitzerfotos

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.