Toyota Hilux Pick-up Modell 2016.
1 von 16
Robust für jedes Gelände: Auch der neue Toyota Hilux macht sich gerne dreckig.
Toyota Hilux Pick-up Modell 2016.
2 von 16
Doch beim neuen Hilux hat Toyota auch auf mehr Komfort geachtet. 
Toyota Hilux Pick-up Modell 2016.
3 von 16
Der Toyota Hilux ist als Single, Extra und Double Cab zu haben. Der Pick-up ist 5,33 Meter lang, 1,80 Meter breit und mindestens 1,79 Meter hoch.
Toyota Hilux Pick-up Modell 2016.
4 von 16
Neuer Look: Flache geschwungenen Scheinwerfer prägen beim Toyota Hilux die Front. Die Radhäuser wölben sich nach außen.
Toyota Hilux Pick-up Modell 2016.
5 von 16
Meisterhaft: Die Ladefläche vom Toyota Hilux ist rund 1,64 Meter breit.
Toyota Hilux Pick-up Modell 2016.
6 von 16
Neue Rückleuchten am Heck.
Toyota Hilux Pick-up Modell 2016.
7 von 16
Kantiger ist die achte Generation. Typisch für den Hilux ist die bis an die vorderen Radhäuser gezogene Motorhaube
Toyota Hilux Pick-up Modell 2016.
8 von 16
Robust für jedes Gelände: Toyota Hilux.

Pick-up Klassiker

Kultiviertes Arbeitstier: der neue Toyota Hilux

Der Toyota Hilux ist ein Klassiker unter den Pick-ups. Seit 1968 ist der japanische Pritschenwagen unterwegs. Nun startet die neue Generation. Hier gibt es die ersten Fotos und Infos zum Pick-up. 

Der neue Toyota Hilux ist robust, geländetauglich, aber auch komfortabel. Der Pick-up ist 5,33 Meter lang, 1,80 Meter breit und als Single Cab 1,79 Meter hoch. Der Hilux ist unverändert als Single, Extra und Double Cab lieferbar.

Was ist nun neu am Toyota Hilux?

  • Ein neuer 2,4 Liter-Diesel-Motor mit 150 PS treibt den Pick-Up an. Maximales Drehmoment von 400 Newtonmetern (Nm).
  • Die Ladefläche ist fast 10 Zentimeter breiter und zwar fast 1,64 Meter. Die Anhängerlast wurde auf 3,2 Tonnen erhöht.
  • Zuverlässiger im Gelände soll der neue Toyota Hilux sein. Dafür wurde die Karosserie verstärkt und der Allrad-Antrieb verbessert. Der Pick-up ist mit einer aktiven Traktionskontrolle (A-TRC) sowie Bergfahrkontrolle (DAC ab der Ausstattungsversion Duty Comfort) noch vielseitiger.
  • Mehr Komfort: Innen ist der neue Hilux moderner und leiser. Der Wagen mit seiner offenen Ladefläche soll in Zukunft auch Familien ansprechen.

Das Multimedia-System mit sieben Zoll-Touchscreen (fast 18 Zentimeter in der Bildschirmdiagonalen) ist in der Mittelkonsole zu finden.

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Elektromotoren und dreiste Kopien auf der Auto Shanghai
Auf der Auto Shanghai wird dieses Jahr besonders auf Elektrofahrzeuge gesetzt. Doch auch Kopien europäischer Premium-Modelle stehen hier auf dem Plan.
Elektromotoren und dreiste Kopien auf der Auto Shanghai
ADAC feiert 20 Jahre Prüfen, Tüfteln und Zerstören
Landsberg am Lech - Seit 20 Jahren wird beim ADAC in Landsberg am Lech geprüft, getüftelt und zerstört. Wir haben bei den Gelben Engeln einmal vorbeigeschaut.
ADAC feiert 20 Jahre Prüfen, Tüfteln und Zerstören
Opel Insignia Grand Sport: Comeback in Geist des Kapitäns
Opel in der Krise? Zwar hatte der Übernahmepoker zwischen General Motors und PSA kein sonderlich gutes Licht auf die Hessen geworfen. Doch mit dem neuen Insignia …
Opel Insignia Grand Sport: Comeback in Geist des Kapitäns
Für Jung und Alt - Autotreffen und Events der Saison
Concours d'Élégance oder Miss-Tuning-Wahl: Die Programmpunkte der Autotreffen sind so vielfältig wie die Events selbst. Auf die Kosten kommen Verehrer von Veteranen …
Für Jung und Alt - Autotreffen und Events der Saison

Kommentare