+
Toyotas kompaktes Crossover-Modell C-HR zielt auf Konkurrenten wie Nissan Juke oder Honda HR-V ab. Foto: Toyota

Toyota präsentiert kompakten Crossover C-HR

Autohersteller bauen derzeit stark auf SUV. Auch Toyota ist jetzt mit einem kompakten Crossover-Modell vertreten. Der C-HR wurde in Genf vorgestellt.

Genf (dpa/tmn) - Der japanische Hersteller Toyota hat auf dem Genfer Autosalon (Publikumstage 3. bis 13. März) den neuen C-HR präsentiert. Mit coupéartiger Linienführung lehnt sich seine Form an die vorangegangenen Konzeptstudien an. Stark ausgestellte Radhäuser, schwarze Schweller und erhöhte Bodenfreiheit sollen laut Toyota das robuste Erscheinungsbild unterstützen.

Die Griffe der hinteren Türen sind in der C-Säule eingelassen. Optional lassen sich LED-Scheinwerfer ordern. Ein Sicherheitspaket inklusive Notbremsassistent ist laut Toyota serienmäßig.

Bei der Motorisierung steht ein Hybridantrieb parat. Er soll laut Hersteller 90 kW/122 PS leisten und 90 g/km CO2 ausstoßen. Daneben ist unter anderem auch ein 1,2-Liter-Turbobenziner mit 85 kW/115 PS im Angebot. Der Kunde kann sich zwischen einem manuellen Getriebe mit sechs Gängen oder einem stufenlosen Automatikgetriebe entscheiden. Toyota liefert den C-HR auch mit Allradantrieb aus. Das Auto baut Toyota in der Türkei.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Diesel und Benzin?
Die deutschen Autofahrer hängen an ihrem Verbrennungsmotor - doch nur die wenigsten wissen, was eigentlich der Unterschied zwischen Diesel und Benzin ist.
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Diesel und Benzin?
Im Winter: Darf ich den Motor warmlaufen lassen?
Was machen viele Autofahrer, um ihren Wagen im Winter von Eis und Schnee zu befreien? Genau, sie lassen den Motor warmlaufen. Allerdings drohen Geldstrafen.
Im Winter: Darf ich den Motor warmlaufen lassen?
Strafzettel legal umgehen? Dieses Start-Up macht es möglich
Ein Berliner Start-Up will es richten: Strafzettel sollen mit ihrer Hilfe ganz legal verschwinden - und das auch noch kostenfrei. Ist das wirklich möglich?
Strafzettel legal umgehen? Dieses Start-Up macht es möglich
Fahrverbote: Welche Abgasnorm hat mein Diesel?
Durch die Diskussionen, ob Fahrverbote für Diesel in den Städten ausgesprochen werden sollen, sind viele Autofahrer verunsichert: Ist mein Diesel betroffen?
Fahrverbote: Welche Abgasnorm hat mein Diesel?

Kommentare