+
20 Jahre nach der Wiedervereinigung sind noch rund 41 000 Autos der Ost-Marken Trabant und Wartburg in Deutschland zugelassen.

Trabis und Wartburgs verschwinden

20 Jahre nach der Wiedervereinigung sind noch rund 41 000 Autos der Ost-Marken Trabant und Wartburg in Deutschland zugelassen. Jedes Jahr knattern immer weniger Zweitakter über die Straßen.

1993, als ihre Zahl von den Flensburger Statistikern erstmals erfasst wurde, waren noch 920 162 Trabis und 402 590 Wartburgs gemeldet. Sieben Jahre später waren nur noch 169 623 beziehungsweise 56 520 übriggeblieben.

Die meisten Trabis und Wartburgs fahren derzeit noch auf den Straßen in Sachsen. Im Stammland des Trabis, der im sächsischen Zwickau produziert wurde, sind der Flensburger Statistik zufolge noch fast 10 000 Trabants und 2207 Wartburgs gemeldet. “Das ist auch darauf zurückzuführen, dass Sachsen das bevölkerungsreichste Bundesland im Osten ist“, erklärte Immen. Im Westen sind die meisten Trabis (1388) und Wartburgs (153) in Nordrhein-Westfalen zu finden.

Ostprodukte, die die DDR überlebten

Ost-Produkte, die die DDR überlebten

Die knatternden DDR-Zweitakter sind damit fast aus dem Straßenbild verschwunden. “Sie werden jedes Jahr weniger“, sagte der Sprecher des Kraftfahrt-Bundesamtes in Flensburg, Stephan Immen, der Nachrichtenagentur dpa.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Autodiebstahl: Polizei und Versicherung sofort informieren
Das Auto ist verschwunden - da ist der erste Schreck meist groß. Doch was ist zu tun, wenn es wirklich gestohlen worden ist? Und was können Autofahrer tun, um den Dieben …
Autodiebstahl: Polizei und Versicherung sofort informieren
Amphetamin im Blut: Führerscheinentzug ist rechtens
Das Aufputschmittel Amphetamin gehört zu den psychoaktiven Substanzen. Wer es konsumiert, riskiert seinen Führerschein. Allein der Nachweis kann schwerwiegende Folgen …
Amphetamin im Blut: Führerscheinentzug ist rechtens
Auto anmelden: Diese Dokumente brauchen Sie dazu
Wenn das Traumauto in der Garage steht, wollen Besitzer ihr Auto so schnell wie möglich anmelden. Doch dabei sind einige rechtliche Hürden zu beachten.
Auto anmelden: Diese Dokumente brauchen Sie dazu
Aus diesem Grund sollten Sie jetzt schon Winterreifen kaufen
Für Autofahrer gilt die Faustregel "Von O bis O": Von Oktober bis Ostern sollte das Auto mit Winterreifen ausgestattet sein. Doch kaufen sollten Sie diese schon jetzt.
Aus diesem Grund sollten Sie jetzt schon Winterreifen kaufen

Kommentare