+
Idyllischer Parkplatz: Transporter landet im Brunnen. 

Kein Glück

Sauber geparkt! Transporter rauscht in Brunnen

Eine Münze über die rechte Schulter in einen Brunnen zu werfen, soll Glück bringen. Pech, wenn gleich ein ganzer Transporter in einem Brunnen landet.

Ein 39-jähriger Lieferwagenfahrer hat sich in der Bonner Innenstadt in eine missliche Lage gebracht. Am Samstag gegen 8 Uhr war ein Mann, so berichtet die Polizei, mit seinem Transporter in der Fußgängerzone unterwegs. Dabei übersah der Fahrer den Brunnen am Bottlerplatz komplett und rauschte einfach ungebremst hinein. 

Der Unglücksfahrer musste die Polizei rufen und den Abschleppdienst informieren. 

Nach aufwendiger Bergung des Wagens aus dem Brunnen wurde ein Gesamtschaden von rund 5000 Euro festgestellt.

Diese Park-Unfälle sind absolut verrückt

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bei Gebrauchtwagenkauf auf ESP und Crashtest-Urteil achten
Mittlerweile gibt es zwar viele moderne Assistenzsysteme, doch nicht alle davon sind serienmäßig verbaut. Käufer von gebrauchten Autos sollten darüber hinaus das …
Bei Gebrauchtwagenkauf auf ESP und Crashtest-Urteil achten
Airbnb für Autos nimmt deutschen Markt ins Visier
Es ist die Zukunft oder der schlimmste Alptraum - je nachdem, welches Verhältnis man zu Autos hat. Auf speziellen Plattformen im Internet können Privatleute ihre …
Airbnb für Autos nimmt deutschen Markt ins Visier
Wenn dieses Zeichen am Taxi erscheint, sollten Sie die Polizei rufen
Wenn das Schild eines Taxis leuchtet, ist es frei, leuchtet es nicht, ist es besetzt. Doch es gibt noch einen weiteren Hinweis an dem Schild - für den Notfall.
Wenn dieses Zeichen am Taxi erscheint, sollten Sie die Polizei rufen
Schadenersatz-Klage: Busfahrer auf Handicap hinweisen
Busfahrer müssen Rücksicht auf geh- oder sehbehinderte Passagiere nehmen. Doch er muss von ihnen wissen. Das ist ein wichtiger Fakt, wenn jemand Schadenersatz nach einem …
Schadenersatz-Klage: Busfahrer auf Handicap hinweisen

Kommentare