Tschechische Sparbüchse

- Den Skoda Fabia gibt es jetzt auch mit drei Zylindern

<P>Außerdem ist er umweltfreundlich, hat eine verzinkte Stahlblech-Karosserie und wird mit einer lebenslangen Mobilitätsgarantie geliefert. Wer es jetzt noch nicht weiß, dem sei verraten, es ist der jüngste Skoda Fabia.<BR><BR>Ein Wagen, der für junge Singles, für Paare, für Familien, für Senioren, für Sportler und für Handwerker gleichermaßen geeignet ist und mit dem man auch längere Strecken ohne Kreuzbeschwerden hinter sich bringt. Und der dank eines langen Radstandes, einer breiten Spur, einer elektrohydraulischen Servolenkung und einem ausgezeichnet abgestimmten Fahrwerk Mitfahrer und Fracht auf fast allen Wegen sicher und ausreichend komfortabel befördert.<BR><BR>Angetrieben wird der Fabia von fünf Benzinmotoren mit Leistungen zwischen 54 und 115 PS und zwei sparsamen Diesel mit Direkteinspritzung und 64 bzw. 100 PS. Neu dabei sind jetzt zwei 1,2-l-HTP-Dreizylinder-Benzinmotoren mit 54 und 64 PS, die nicht nur sparsam, sondern auch recht spritzig sind und trotz eines kleinen Hubraumes erstaunlich viel Drehmoment aus der Kurbelwelle schütteln. Dafür steht übrigens das Kürzel HTP (High Torque Power). In Kürze gesellt sich dazu das Kraftpaket Fabia RS, das mit Hilfe eines 1,9-l-TDI und 130 PS sehr sportliche Fahrwerte erreichen will.<BR><BR>Erwähnen sollte man noch, dass es vom Fabia immerhin drei Karosserievarianten gibt. Die Limousine mit großem Innenraum und kompakten Außenmaßen, den Combi mit hoher Transportkapazität für Beruf und Freizeit und die Stufenheck-Limousine Sedan mit klassischem Kofferraum. Dazu kommen noch die drei Ausstattungsvarianten Classic, Comfort und Elegance. Und zum Schluss noch das überzeugendste Argument: Je nach Motor, Karosserie und Ausstattung zahlt man nur zwischen 11 890 und 16 170 Euro. Eine echte Gelegenheit für Sparfüchse. </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erstaunlich: So viele Deutsche lieben ihr Auto mehr als den Partner
Treiben es die Deutschen mit ihrer Liebe zum Auto zu bunt? Eine repräsentative Umfrage geht der Frage nach dem Stellenwert des Autos in unserem Leben auf die Spur.
Erstaunlich: So viele Deutsche lieben ihr Auto mehr als den Partner
Wie lange brauchen Elektroautos beim Laden?
Wenn es um Elektroautos geht, stellen sich viele die Frage nach der Ladezeit der Batterie. Sind es Stunden? Oder gar Tage? Wir klären Sie darüber auf.
Wie lange brauchen Elektroautos beim Laden?
HU fällig? Rosa Prüfplaketten verlieren Gültigkeit
Autofahrer aufgepasst: Das Jahresende naht und damit auch die Gültigkeit der Hauptuntersuchung für das Jahr 2017. Wer also noch eine rosa Plakette hat, sollte schnell …
HU fällig? Rosa Prüfplaketten verlieren Gültigkeit
Neuer VW Polo GTI startet ab 23 950 Euro
Die sportliche Spitze des Kleinwagens VW Polo steht zu Preisen ab 23 950 Euro in den Startlöchern. Der GTI kommt Anfang 2018 zu den Kunden, die im Kleinwagen erstmals …
Neuer VW Polo GTI startet ab 23 950 Euro

Kommentare