Überarbeiteter 3er von BMW startet am 20. September für 28 000 Euro

München - Der überarbeitete Generation des 3er BMW soll ab dem 20. September bei den Händlern stehen. Die Preise beginnen laut BMW in München bei 28 000 Euro für die Limousine und 29 650 Euro für den Kombi. Cabrio und Coupé werden optisch noch nicht verändert.

Zu erkennen ist die Überarbeitung an einer stärker konturierten Motorhaube, einer breiteren Niere und der neuen Frontschürze. Außerdem gibt es einen stärker betonten Seitenschweller, der den Wagen optisch strecken soll sowie L-förmig geschnittene Rückleuchten. Innen bekommt der 3er serienmäßig ein Multifunktionslenkrad und etwas mehr Chrom im Cockpit. Hinzu kommt unter anderem ein vereinfachtes iDrive-Bediensystem.

Bei den Motoren kann auch künftig zwischen je fünf Dieseln und Benzinern gewählt werden, die ein Leistungsspektrum von 105 kW/143 PS bis 225 kW/306 PS abdecken. Einziger neuer Motor ist der Sechszylinder-Diesel im 330d, der in der Leistung gegenüber dem Vorgänger-Aggregat um sechs Prozent zulegt, während der Verbrauch um sieben Prozent zurückgeht. Mit seinen 180 kW/245 PS soll der Motor die Limousine in 6,1 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 beschleunigen. Die Höchstgeschwindigkeit wird mit 250 Stundenkilometern (km/h) angegeben. Der Verbrauch von 5,7 Litern auf 100 Kilometer entspricht einem CO2-Ausstoß von 152 Gramm pro Kilometer.

Neu im Programm ist außerdem das 130 kW/177 PS starke Modell 320d xDrive, bei dem BMW den Allradantrieb im 3er erstmals auch mit einem Vierzylinder kombiniert.

Der Preis soll bei 36 000 Euro für die Limousine und 37 650 Euro für den Touring liegen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieses Auto ist 38 Millionen Euro wert - und trotzdem ein Schnäppchen
Experten erwarten, dass dieses legendäre Auto bald noch viel mehr wert ist. Im August wird der Sportflitzer in den USA versteigert.
Dieses Auto ist 38 Millionen Euro wert - und trotzdem ein Schnäppchen
Motorradfahrer wird 24-mal geblitzt – Gericht verhängt saftige Strafe
Innerhalb von sechs Wochen verewigte sich ein 18-Jähriger mehrfach auf Blitzerfotos. Die Bußgeldbescheide ignorierte er, weil er dachte man erkenne ihn nicht auf den …
Motorradfahrer wird 24-mal geblitzt – Gericht verhängt saftige Strafe
Das ist der richtige Zeitpunkt zum Tanken – ADAC klärt auf
Vorbei die Zeiten in denen Spritpreise nachts am höchsten waren. Der ADAC hat neue Zeiträume entdeckt, in denen Sie an der Tankstelle am meisten zahlen müssen.
Das ist der richtige Zeitpunkt zum Tanken – ADAC klärt auf
BMW ruft Dieselautos mit falscher Software in die Werkstatt
Das Kraftfahrtbundesamt hat ein Software-Update für BMW-Dieselfahrzeuge der 5er und 7er Reihe genehmigt. Der Autobauer hat die betroffenen Fahrzeughalter bereits …
BMW ruft Dieselautos mit falscher Software in die Werkstatt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.