+
Autopiloten sind für viele Autofahrer eine Entlastung im Straßenverkehr. Foto: Julian Stratenschulte

Unterstützung beim Fahren

Umfrage: Mehrheit wünscht sich Autopiloten fürs Einparken

Das selbstfahrende Auto ist keine Zukunftsmusik mehr. Vieles können die modernen Modelle mittlerweile ohne menschliche Hilfe leisten. Laut einer Umfrage wünschen sich die Befragten besonders in einem Punkt intelligente Unterstützung.

Berlin (dpa/tmn) - Wie von Geisterhand parkt das Auto völlig selbstständig ein und aus - dafür würde sich die Mehrheit der Autofahrer in Deutschland (69 Prozent) in die Hände eines Autopiloten begeben. Das hat eine repräsentative Umfrage des Digitalverbandes Bitkom ergeben.

Gemessen an den Ergebnissen des Vorjahres sind das 5 Prozentpunkte mehr. Im Stau wünscht sich mehr als die Hälfte (53 Prozent) einen Autopiloten - auf Autobahnfahrten fast jeder Vierte (23 Prozent). Fast ebenso viele wollen aber gar kein selbstständig fahrendes Auto (24 Prozent).

Die Abneigung dagegen hat aber abgenommen. Im Vorjahr lag dieser Anteil noch bei knapp einem Drittel der Befragten (31 Prozent). Insgesamt sind drei Viertel (74 Prozent) bereit, zumindest in bestimmten Situationen dem Autopiloten das Kommando zu überlassen - 6 Prozentpunkte mehr als im Vorjahr, teilt Bitkom mit. Bitkom Research hat im November und Dezember 2016 in Deutschland 1006 Personen ab 18 Jahren befragt, darunter 779 Autofahrer.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darf ich einen Hund aus einem überhitzten Auto retten?
Im Sommer kann sich ein Auto-Innenraum leicht auf bis zu 70 Grad erhitzen. Für Hunde eine Todesfalle. Was ist nun erlaubt, um das zu Tier retten, was nicht? 
Darf ich einen Hund aus einem überhitzten Auto retten?
Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion
Dass ein Falschparker mal einen frechen Zettel an der Scheibe findet, ist schon fast normal. Aber was einer Britin nun passiert ist, ist nicht zu glauben.
Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion
Das sollten Sie als Autofahrer bei großer Hitze beachten
Sommerliche Temperaturen mitten im Frühling. Da kann es im Auto schnell mal ungemütlich werden, im Ernstfall sogar gefährlich. Darum sollten Sie diese Tipps beachten.
Das sollten Sie als Autofahrer bei großer Hitze beachten
Aldi: Deshalb muss ein Mann 20 Euro Bußgeld zahlen
Nur kurz in den Laden und etwas kaufen. Das wollte ein Mann in Offenburg. Als er zu seinem Auto zurückkommt, findet er einen Strafzettel an der Scheibe.
Aldi: Deshalb muss ein Mann 20 Euro Bußgeld zahlen

Kommentare