+
Die fahrradfreundlichste Großstadt in Deutschland bleibt laut einer Umfrage Münster.

Umfrage

Diese Stadt lieben Fahrradfahrer

Berlin - Radwege, Ampelschaltung und Abstellplätze - immer mehr deutsche Großstädte setzen sich für Fahrradfahrer ein. Doch es gibt Unterschiede, wie eine Umfrage jetzt zeigt.

Die fahrradfreundlichste Großstadt in Deutschland bleibt laut einer Umfrage Münster. In der Kategorie über 200.000 Einwohner folgen Freiburg und Karlsruhe, wie der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) und das Bundesverkehrsministerium am Freitag mitteilten.

Ausgewertet wurden Einschätzungen von 80.000 Radfahrern zu Radwegen, Abstellplätzen und Ampelschaltungen in ihrer Kommune. Bei Städten zwischen 100.000 und 200.000 Einwohnern kamen Erlangen, das niedersächsische Oldenburg und Hamm (Nordrhein-Westfalen) auf die ersten Plätze. Unter 100.000 Einwohnern sind Bocholt, Rees und Rhede in NRW vorn. Ausgewertet wurden Radler-Antworten aus 332 Städten.

Bußgeld-Katalog: Das kosten Radl-Sünden

Bußgeld-Katalog: Das kosten Radl-Sünden

Insgesamt seien die Städte durchschnittlich schlechter bewertet worden als bei einer Befragung vor sieben Jahren, hieß es. Dabei schlugen sich etwa enge Radwege oder fehlende Abstellgelegenheiten nieder. Der ADFC geht jedoch nicht davon aus, dass sich die Situation tatsächlich verschlechtert hat, sondern sich ein stärkeres Bewusstsein für die Probleme von Radfahrern gebildet hat.

dpa

Mehr zum Thema:

Lappen weg: Radfahr-Verbot für Alkoholsünder

Verkehrssünder: Polizei darf filmen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wagenheber: Qualität zahlt sich aus - und hat ihren Preis
Für die meisten Arbeiten am eigenen Auto wird ein Wagenheber benötigt. Wer hier auf Qualität achtet, wird belohnt. Denn Ausstattung und Komfort der Modelle gehen oft …
Wagenheber: Qualität zahlt sich aus - und hat ihren Preis
Diese Rollerfahrt nimmt ein bestürzendes Ende
Für einen Rollerfahrer in der chinesischen Großstadt Beihai nahm die abendliche Fahrt ein jähes Ende - denn vor ihm tat sich wortwörtlich der Boden auf.
Diese Rollerfahrt nimmt ein bestürzendes Ende
Mit dieser schrägen Ansage verteidigt ein Autofahrer sein Revier
Bei diesem Autofahrer weiß man, woran man ist - und wobei man sich besser in Acht nehmen sollte. Das zeigt eine Aufschrift, die er an sein Auto geklebt hat.
Mit dieser schrägen Ansage verteidigt ein Autofahrer sein Revier
Gefahr durch Hitze: Notfalls beim Auto Scheibe einschlagen
Bei hohen Außentemperaturen kann es im Innenraum eines Autos sehr heiß werden. Wer sich darin aufhält, kann einen Hitzschlag erleiden. Daher sollten Passanten zu …
Gefahr durch Hitze: Notfalls beim Auto Scheibe einschlagen

Kommentare