Porsche und VW haben die zufriedensten Händler

Maintal/Leipzig - Die Händler der Automarken Volkswagen und Porsche sind derzeit besonders mit ihren Geschäften und ihrem Lieferanten zufrieden.

Auch die Verkäufer der japanischen Marken Toyota und Subaru zeigten sich bei einer am Freitag veröffentlichten Umfrage im Auftrag des Autodienstleisters Schwacke sehr zufrieden. Bewertet wurden insgesamt 28 Merkmale wie Markenauftritt oder Gebrauchtwagen-Management aus 1 020 Händlerinterviews im Zeitraum von Mitte Januar bis Mitte März.

In der 15. Ausgabe des Schwacke-Markenmonitors belegte erstmals Volkswagen den ersten Platz bei den deutschen Volumenherstellern vor Opel und Ford. Bei den “Nischenfabrikaten“ verdrängte Porsche den Konkurrenten Jaguar vom ersten Platz. Unzufrieden zeigten sich Fiat-Händler.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit dieser schrägen Ansage verteidigt ein Autofahrer sein Revier
Bei diesem Autofahrer weiß man, woran man ist - und wobei man sich besser in Acht nehmen sollte. Das zeigt eine Aufschrift, die er an sein Auto geklebt hat.
Mit dieser schrägen Ansage verteidigt ein Autofahrer sein Revier
Gefahr durch Hitze: Notfalls beim Auto Scheibe einschlagen
Bei hohen Außentemperaturen kann es im Innenraum eines Autos sehr heiß werden. Wer sich darin aufhält, kann einen Hitzschlag erleiden. Daher sollten Passanten zu …
Gefahr durch Hitze: Notfalls beim Auto Scheibe einschlagen
Quadro3: Das Schweizer Dreirad hat nun einen stärkeren Motor
Seit fünf Jahren gibt es bei uns das Dreirad Quadro3 aus Schweizer Produktion. Nun geht die neueste Generation mit überarbeitetem Motor an den Start.
Quadro3: Das Schweizer Dreirad hat nun einen stärkeren Motor
Dieser legendäre Wagen wurde für eine Rekordsumme versteigert
Auf der Classic Car Week in Monterey wurde ein legendärer Aston Martin versteigert - kein anderes britisches Gefährt kam je für so viel Geld unter den Hammer.
Dieser legendäre Wagen wurde für eine Rekordsumme versteigert

Kommentare