Unglaubliches Video von Tankstelle: Autofahrerin blamiert sich aufs Äußerste und wird im Netz verhöhnt
+
Ist der Tankdeckel links oder rechts am Auto? Eine Frau in den USA tat sich besonders schwer, das herauszufinden.

Virales Twitter-Video

Unglaubliches Video von Tankstelle: Autofahrerin blamiert sich aufs Äußerste und wird im Netz verhöhnt

  • Ömer Kayali
    vonÖmer Kayali
    schließen

Manchmal vergisst man, an welcher Seite des Autos sich der Tankdeckel befindet. Eine Frau in den USA hatte an einer Tankstelle nicht nur damit Probleme.

  • Je nachdem, auf welcher Seite sich der Tankdeckel am Auto befindet, muss man das Fahrzeug entsprechend neben der Zapfsäule parken.
  • Hin und wieder kann es wohl jedem passieren, dass man die Seite des Tankdeckels verwechselt.
  • Einer Frau in den USA ist das auch passiert, und in einem Video ist zu sehen, wie sie mit ihrem Problem zu kämpfen hat.

Wer sein Auto erst frisch gekauft hat oder mit einem Mietwagen unterwegs ist, der weiß nicht immer auf Anhieb, auf welcher Seite sich der Tankdeckel befindet. Herausfinden lässt sich dies bereits vor dem Aussteigen mit einem einfachen Trick*. Auf Twitter macht derzeit ein Video die Runde, welches eine Autofahrerin zeigt, die an einer Tankstelle vergeblich versucht, ihr Auto aufzutanken. Die Position des Tankdeckels ist dabei nur eines ihrer Probleme.

Tankstellen-Video der Autofahrerin geht viral

Das Video zeigt eine junge Frau, die an einer Zapfsäule an der Tankstelle hält. Sie steigt aus ihrem Auto aus, nur um festzustellen, dass sie das Auto verkehrtherum geparkt hat. Um den Schlauch in den Einlass zu stecken, muss sie das Auto also um 180 Grad wenden. Daher fährt sie rückwärts und versucht, den Wagen so zu parken, dass sie dazu in der Lage ist, ihr Auto zu betanken. Allerdings hat sie dabei ziemliche Koordinationsprobleme.

Auch interessant: Absaufendes Priener Auto wird im Netz zur Lachnummer: Ein virales Video und seine Geschichte*.

Der Tankdeckel befindet sich auf der linken Seite ihres Autos. Die Autofahrerin fährt allerdings immer wieder mit der falschen Seite von einer Zapfsäule zur nächsten und ist jedes Mal sichtlich verwirrt. Erst durch die Hilfe anderer Personen an der Tankstelle schafft sie es schließlich, beim wohl fünften Anlauf ihr Fahrzeug richtig zu positionieren.

Lesen Sie auch: Tankstellen-Statistik: Um diese Uhrzeit tanken Sie am günstigsten.

Twitter-Nutzer sind vom Tankstellen-Fail amüsiert

Das Video wurde mittlerweile auf Twitter über 15 Millionen mal angesehen. In den Kommentaren finden sich zahlreiche Nutzer, die sich über die Autofahrerin lustig machen, einige glauben, dass es nur gespielt ist. So schreiben einige Twitter-User zum Beispiel "Warum hilft ihr denn keiner?" oder "Sie sollte nicht hinterm Lenkrad sitzen". Andere Nutzer gestehen wiederum, dass sie selbst schon mal nach einem langen Tag in dieser Situation waren. (ök) *tz.de und ovb-online.de sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant: Bitterer Lamborghini-Unfall: TV-Moderator fährt Supersportwagen zu Schrott.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fußballstar Cristiano Ronaldo gönnt sich äußerst seltenen 9-Millionen-Euro Luxus-Schlitten
Cristiano Ronaldo kann sich als einer der bestbezahltesten Sportler der Welt einiges leisten. Zur Feier der Meisterschaft mit Juventus Turin hat er sich nun ein extrem …
Fußballstar Cristiano Ronaldo gönnt sich äußerst seltenen 9-Millionen-Euro Luxus-Schlitten
Wegen Abgasnorm: Dieser BMW darf in Europa nicht mehr verkauft werden
Wer eine der besten Fahrmaschinen kaufen will, die es derzeit auf dem Markt gibt, der muss ziemlich schnell sein. Der BMW M2 Competition wird wegen schärferer …
Wegen Abgasnorm: Dieser BMW darf in Europa nicht mehr verkauft werden
Ferrari unglaubliche 26 Jahre unter Wasser - jetzt wird er restauriert
Ein Ferrari Mondial liegt 26 Jahre lang auf dem Grund eines Kanals. Taucher entdecken das zerstörte Fahrzeug. Nun wartet darauf eine ungewöhnliche Zukunft.
Ferrari unglaubliche 26 Jahre unter Wasser - jetzt wird er restauriert
Tesla: Engländer kontaktiert Elon Musk nach Schockmoment im Model 3 – „Vertrauen zerstört“
Bei einer ernsthaften Fehlfunktion an einem sicherheitsrelevanten Teil kommt der Engländer Jason Tuatara (43) mit einem blauen Auge davon – und wendet sich per Twitter …
Tesla: Engländer kontaktiert Elon Musk nach Schockmoment im Model 3 – „Vertrauen zerstört“

Kommentare