+
Mega-Hindernisse zum Start in die Ferienreisesaison: Auf einer Strecke von nahezu 1.500 Kilometer Autobahn reihen sich derzeit 354 Baustellen aneinander.

Start in die Ferien

Mega-Staualarm auf den Reiserouten

Wer jetzt mit dem Auto in die Ferien startet, muss viel Geduld mitbringen. Eine neue Reisewelle rollt an und dazu bremsen 413 Autobahnbaustellen den Verkehr. Wo es besonders eng wird: 

Mit dem Ferienbeginn im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen (NRW) rechnen Experten an diesem Wochenende mit dichten Urlaubsverkehr. Lediglich das auf die Samstage erweiterte Lkw-Fahrverbot wird die Verkehrslage ein wenig entspannen, hofft der ACE-Autoclub.

Strecken mit erhöhtem Verkehrsaufkommen und Staurisiko

  • Großräume Berlin, Hamburg und Hannover
  • A1 Lübeck - Bremen – Dortmund – Köln - Saarbrücken, beide Richtungen
  • A2 Berlin – Hannover – Dortmund
  • A3 Köln – Frankfurt – Nürnberg - Passau
  • A4 Bad Hersfeld – Erfurt – Dresden – Görlitz, beide Richtungen
  • A5 Frankfurt – Karlsruhe - Basel , beide Richtungen
  • A6 Mannheim – Heilbronn - Nürnberg
  • A7 Flensburg – Hamburg - Würzburg – Ulm – Füssen/Reutte, beide Richtungen
  • A8 Karlsruhe – Stuttgart – München - Salzburg, beide Richtungen
  • A9 Berlin – Nürnberg - München
  • A10 Berliner Ring
  • A11 Berliner Ring – Dreieck Uckermark - Stettin
  • A14 Dresden – Leipzig - Magdeburg
  • A19 Dreieck Wittstock - Rostock
  • A24 Berlin – Dreieck Wittstock
  • A45 Dortmund – Wetzlar - Aschaffenburg
  • A61 Ludwigshafen – Koblenz - Mönchengladbach
  • A93 Kiefersfelden - Rosenheim
  • A99 Umfahrung München

Strecken mit teils umfangreichen Baustellen (beide Richtungsfahrbahnen)

  • A1 Saarbrücken - Hamburg – Lübeck (74 km)

  • A2 Werder – Oberhausen (32 km)

  • A3 Passau – Nürnberg - Würzburg - Frankfurt – Köln (33 km)

  • A4 Görlitz – Aachen (159 km)

  • A5 Basel – Karlsruhe – Hattenbacher Dreieck (62 km)

  • A7 Füssen – Flensburg (136 km)

  • A8 Karlsruhe - Stuttgart - München – Salzburg (81 km)

  • A9 München – Potsdam (112 km)

  • A19 Wittstock – Rostock (73 km)

  • A23 Hamburg – Heide (29 km)

  • A40 Dortmund-West – Venlo (30 km)

  • A46 Neuss – Brilon (29 km)

  • A61 Hockenheim – Venlo (30 km)

  • A72 Leipzig – Hof (46 km)

  • A81 Singen - Stuttgart - Heilbronn – Würzburg (45 km)

  • A93 Innsbruck - Hof (31 km)

Strecken mit Vollsperrungen

  • A4 Dresden in Richtung Görlitz, Tunnel bei Königshainer Berge bis 31. Dezember 2013 gesperrt.
  • A52 Düsseldorf in Richtung Essen, Fahrtrichtung
  • Essen zwischen dem Kreuz Breitscheid und Essen-Kettwig bis 30. September 2013 gesperrt.

Hitze im Auto: Was ist erlaubt und was verboten?

Hitze im Auto: Was ist erlaubt und was verboten?

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vorsicht: Diese Autos haben die meisten Pannen
Die wenigsten Probleme haben BMW-Fahrer. Dafür müssen Hyundai-Besitzer am häufigsten den ADAC rufen. Die meisten Pannen verursacht ein bestimmtes Bauteil.
Vorsicht: Diese Autos haben die meisten Pannen
Continental testet auf der Autobahn autonomes Fahren
Noch ist es Zukunftsmusik, die Serienreife weit weg. Aber irgendwann wird es wahr - dann plaudern wir, lesen oder schauen Videos während der Fahrt im Roboterauto.
Continental testet auf der Autobahn autonomes Fahren
So tönen Sie Autoscheiben ohne Folie
Sie wollen nicht umständlich mit Folien hantieren, um Ihre Scheiben zu tönen? Wir zeigen Ihnen eine Alternative – ganz ohne Folien.
So tönen Sie Autoscheiben ohne Folie
Mehr Zeit einplanen: ADAC warnt vor langem Stauwochenende
Schönes Wetter und verlängertes Wochenende: Bis zum 1. Mai kann es deutschlandweit wieder zu langen Staus kommen. Diese Strecken sind besonders betroffen.
Mehr Zeit einplanen: ADAC warnt vor langem Stauwochenende

Kommentare