USA VW Passat Modell 2011
1 von 10
Größer, schneller und effizienter: VW baut für die USA den größten Passat aller Zeiten! Technik und Design stammen aus Deutschland.
USA VW Passat Modell 2011
2 von 10
VW peilt beim Einstiegspreis für den neuen Passat die 20.000-Dollar-Klasse an. Endgültige Preise folgen jedoch im März.
USA VW Passat Modell 2011
3 von 10
Weltpremiere feiert der VW Passat auf der Autoshow in Detroit. Ab August soll die Limo in den USA zu haben sein.
USA VW Passat Modell 2011
4 von 10
Born in den USA: Der neue Volkswagen ist skizzierte 191,7 Inches lang (4.868 Millimeter); der Radstand beträgt 110,4 Inches (2.803 Millimeter). In der Breite sind es 72,2 Inches (1.835 Millimeter). Damit überragt er mit allen drei Maßen den Vorhänger.
USA VW Passat Modell 2011
5 von 10
Volkswagen of America wird das neue Modell in den drei Ausstattungslinien S, SE und SEL anbieten.
USA VW Passat Modell 2011
6 von 10
Schon die Grundversion (S) ist sehr gut ausgestattet. Ein Reifendruck-Kontrollsystem, das elektronische Stabilisierungsprogramm ESP, ABS mit Bremsassistent, ein Berganfahrassistent (bei manuellem Getriebe und DSG), sechs Airbags und die äußerst sichere Karosseriestruktur bilden ein wirksames Schutzsystem.
USA VW Passat Modell 2011
7 von 10
Serienmäßig sind zudem rundum elektrische Fensterheber, eine Klimaanlage, die Wärmeschutzverglasung, eine edle Analoguhr in der Armaturenmitte, Cruise Control, eine Außentemperaturanzeige mit Frostwarnung, ein Radio-CD-System (MP3-fähig, plus externem Audio-Eingang) und eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung (mit Sprachsteuerung) an Bord.
USA VW Passat Modell 2011
8 von 10
Bereits die Grundversion wird von einem 125 kW / 170 PS starken, komfortablen Fünfzylinder-Benziner angetrieben (Reichweite Highway mit Automatik: 31 mpg).

USA: VW baut größten Passat aller Zeiten!

Weltpremiere in Detroit: Größer, komfortabler, effizienter und hochwertiger denn je. VW baut größten VW Passat aller Zeiten in den USA.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland
Jetzt wagt sich auch Citroën mit seinem ersten selbst entwickelten SUV auf die Straße. Die Franzosen starten mit dem neuen C3 Aircross gleich im großen Segment der …
Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland
Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort
Ford hat schon Golf gespielt, als bei VW noch der Käfer krabbelte. Denn sieben Jahre vor dem Golf ging zum Jahreswechsel 1967/1968 in Köln der kompakte Escort ins …
Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort
Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach
Das versenkbare Hardtop war nicht viel mehr als eine Mode. Weil sich die Hersteller wieder der reinen Roadster-Lehre besinnen und die Konstruktionen immer besser werden, …
Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach
Das sind die Luxus-Karren der Stars
Glitzer und Glamour gibt es bei den Stars nicht nur auf dem roten Teppich, sondern auch auf den Straßen. Denn bei ihren Autos lassen sie nichts anbrennen.
Das sind die Luxus-Karren der Stars

Kommentare