+
Erweiterungsprogramm: Land Rover ergänzt die Range-Rover-Familie mit dem Velar.

Nobler Allradler

Velar - so heißt das neue Range Rover Modell

Nachwuchs in der Range-Rover-Familie: Der Velar kommt im Spätsommer. Er zeichnet sich durch ein sportliches, neues Design aus.

++Update: Die ersten Fotos vom neuen Range Rover Velar finden Sie hier bei tz.de.

Aus drei mach vier: Jaguar Land Rover erweitert die Range-Rover-Familie mit dem Velar.

Die vierte Baureihe der noblen Allradler steht zwischen Evoque und Range Rover Sport und feiert ihre Publikumspremiere im März auf dem Genfer Autosalon (9. bis 19. März), teilte der britische Hersteller mit. In den Handel kommen soll das betont sportliche, in einer neuen Designsprache gezeichnete Modell im Spätsommer. Es gilt als Antwort auf SUV-Modelle wie BMW X6 oder Mercedes GLE Coupé, setzt aber auf eine ganz eigene Karosserieform.

Range Rover Velar

Benannt nach dem allersten Prototypen des Range Rovers nutzt der Velar die Technik des Jaguar F-Pace und startet deshalb mit den gleichen Vier- und Sechszylinder-Motoren, heißt es aus Unternehmenskreisen. Details werden allerdings erst zur Weltpremiere am 1. März in London genannt. Dann will Land Rover auch die Preise verraten.

Range Rover Geschichte

Im Jahr 1970 begründete Land Rover mit dem Range Rover die Klasse der Luxus-Geländewagen. 

So kehrt übrigens auch der Range Rover aus den 70er Jahren zurück, wie tz.de berichtet.

Sexy im Schlamm und Schnee: Range Rover Evoque Cabrio

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Viele halten Handy-Ablenkung bei Fußgängern für ungefährlich
Bei vielen Fußgängern ist der Blick häufig auf das Smartphone gerichtet. Dadurch entstehen immer wieder Unfälle und brenzliche Situationen. Doch ein Umfrage zeigt: Die …
Viele halten Handy-Ablenkung bei Fußgängern für ungefährlich
Höhere Schäden machen Kfz-Versicherung 2018 teurer
Die Versicherungsprämien der Kfz-Versicherung werden im nächsten Jahr voraussichtlich steigen. Vor allem müssen Autofahrer für einen Vollkasko-Schutz mehr zahlen. Grund …
Höhere Schäden machen Kfz-Versicherung 2018 teurer
Ist das die schlechteste Einparkerin der Welt?
Das Seitwärtseinparken stellt auch für viele Deutsche immer wieder einen Graus dar: Eine Fahrerin aus Nordirland schoss mit ihren Versuchen jedoch den Vogel ab.
Ist das die schlechteste Einparkerin der Welt?
Carrera T fächert Porsche 911-Familie weiter auf
Die Familie des Porsche 911 bekommt Zuwachs. Der Sportwagenhersteller will im nächsten Jahr den Carrera T auf den Markt bringen. Von den anderen Modellen unterscheidet …
Carrera T fächert Porsche 911-Familie weiter auf

Kommentare