+
Auch an der Marsstraße lässt es sich gut blitzen.

Marsstraße

München - Auch an der Marsstraße lässt es sich gut blitzen. Besonders oft kommt hier die Laserpistole zum Einsatz - am liebsten auf Höhe des Circus Krone. 2009 wurden entlang der Marsstraße 110 mobile Radarkontrollen gezählt.

Damit schafft es die Marsstraße immerhin auf Platz 9 der Top-10-Standorte für mobile Blitzer. Raser erwischt es hier besonders häufig stadteinwärts. Polizisten verstecken sich gerne hinter Litfaßsäulen.

Ebenso wie viele andere beliebte Blitzstraßen handelt es sich hier um eine zweispurige Ein- und Ausfallstraßen, auf der viel Verkehrsfluss von Berufspendlern stattfindet und man sich auf geraden Streckenabschnitten gut für Radarkontrollen positionieren kann.

Auch interessant

Kommentare