+
164 Mal hat es 2008 auf der Fürstenrieder Straße gekracht.

Fürstenrieder Straße

München - Die Fürstenrieder Straße ist der Sitz von über 400 Geschäften. Doch nicht nur im Angebot für konsumfreudige Münchner ist die Straße top. 164 Unfälle ist die traurige Bilanz des Jahres 2008. Das reicht für Platz vier in der Statistik der Unfallschwerpunkte.

Wie auch die Landsberger- und Dachauer Straße ist die Fürstenrieder Straße trotz der zahlreichen Karambolagen keine Strecke, auf der Temposünder oft fotografiert werden. Unter den zehn beliebtesten Standorten für mobile Blitzer taucht die Straße nicht auf.

Auch interessant

Kommentare