+
236 Mal hat es auf der Schleißheimer Straße im Jahr 2008 gekracht.

Schleißheimer Straße

München - Zwar hat die Schleißheimer Straße mit 236 Unfällen im Jahr 2008 deutlich weniger Karambolagen zu verzeichnen, als die Landsberger- oder Dachauer Straße, trotzdem reicht es damit für Platz drei in der Top 10 der Unfallschwerpunkte.

Doch dass es auf Münchens drittlängster Straße (8,14 Kilometer lang) auch am dritthäufigsten kracht, ist eigentlich keine große Überraschung.

Die Schleißheimer Straße zählt aber nicht nur zu den Unfall-Hot-Spots, sondern hat 2009 auch den 7. Platz in der Top 10 der beliebtesten Blitzer-Standorte belegt. Insgesamt 140 Mal hat die Polizei hier Raser fotografiert.

Auch interessant

Kommentare