+
Nach Ansicht der Verkehrswacht sollten Rotlichtverstöße strenger geahndet werden.

Autofahrer, Fußgänger, Radfahrer

Rote Ampel ignoriert: Verkehrswacht will höhere Bußgelder

Saarbrücken - Die Missachtung roter Ampeln sollte nach Ansicht des Präsidenten der Deutschen Verkehrswacht, Kurt Bodewig, strenger bestraft werden.

"Bei Rotlichtverletzungen brauchen wir dringend höhere Bußgelder", sagte der frühere Bundesverkehrsminister der Saarbrücker Zeitung. Derzeit beträgt das Bußgeld für das Überfahren einer roten Ampel mindestens 90 Euro. "Bestimmte Lernprozesse setzen erst ein, wenn es ans eigene Portemonnaie geht."

Jeder zweite Fußgänger missachte rote Ampeln, sagte Bodewig. Bei den Radfahrern sei es ähnlich, und 78 der Autofahrer seien trotz Rot schon einmal weitergefahren. Bodewig forderte Eltern auf, ihre Vorbildfunktion wahrzunehmen: "Wenn Eltern mit Kindern bei Rot über die Ampel gehen, dann ist das nicht nur gefährlich, sondern auch die Erziehung zum Regelverstoß."

Interview

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ups! Diese "Spritztour" endete im Wasser
Diese Spritztour nahm ein feuchtes Ende: Am vergangenen Samstagabend musste die Feuerwehr ein Auto aus dem Tegeler See bergen. Was steckt dahinter?
Ups! Diese "Spritztour" endete im Wasser
Warum in Norwegen Elektro-Autos zum Problem werden
Obwohl Norwegen bei der Elektro-Mobilität die Nase vorne hat, rät die E-Auto-Vereinigung vom Kauf ab. Was steckt hinter dieser Entwicklung?
Warum in Norwegen Elektro-Autos zum Problem werden
Volvo drängt ab Frühjahr mit dem XC40 in die Kompaktklasse
Volvo bringt mit dem XC40 bereits seinen dritten Geländewagen auf den Markt. Die Preise starten zunächst bei 46 100 Euro. Ein späterer Einsteiger soll bei 31 350 Euro …
Volvo drängt ab Frühjahr mit dem XC40 in die Kompaktklasse
Neue Studie auf der IAA: Borgward elektrisiert die Isabella
Alter Name, Zukunftstechnik: Borgward hat eine Isabella als Konzeptstudie auf die Räder gestellt, die elektrisch fährt und die Insassen mit Hologramm-Anzeigen im …
Neue Studie auf der IAA: Borgward elektrisiert die Isabella

Kommentare