+
Eine Verkehrszählerin notiert mit Hilfe eines digitalen Erfassungsgeräts die Anzahl der Fahrzeuge - die bundesweite Aktion hat am Dienstag begonnen.

Startschuss für bundesweite Verkehrszählung

Aachen - Autos, Laster Mopeds, Fahrräder: den Verkehrszählern soll nichts, was auf Rädern unterwegs ist, entgehen. Die bundesweite Aktion hat begonnen.

Die Verkehrszähler nehmen an vielen Straßen in Deutschland ihre Arbeit auf.

Am Dienstag begann in den ersten Orten die bundesweite Aktion, bei der an insgesamt 34.000 Messstellen bis Ende September Fahrzeuge gezählt werden.

Die Verkehrswerte werden nach Angaben der Bundesanstalt für Straßenwesen alle fünf Jahre erfasst, um die Verkehrsentwicklung zu beurteilen und neue Straßen oder einen Straßenausbau zu planen.

Im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen sind 8556 Messstellen für die bis zum 30. September dauernde Erhebung ausgewählt worden. An rund der Hälfte der Standorte sitzen Helfer mit Warnwesten. Neben Block und Stift kommt Technik zum Einsatz. Erstmals wird der Verkehr über Seitenradargeräte erfasst, die in Leitpfosten integriert sind. Allein in NRW gibt es 147 Seitenradargeräte sowie 340 Dauerzählstellen, die in die Fahrbahnen eingelassen sind.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bei diesen kuriosen Auto-Aufklebern müssen Sie zweimal hinsehen
Lustige Aufkleber auf der Rückseite von Autos sorgen immer wieder für Erheiterung im Straßenverkehr. Hier haben wir ein paar besondere Fundstücke zusammengestellt.
Bei diesen kuriosen Auto-Aufklebern müssen Sie zweimal hinsehen
Lichthupe beim Auto: In welchen Fällen ist sie erlaubt?
Ob beim Überholen oder Vorfahrtgewähren - Autofahrer nutzen die Lichthupe aus verschiedenen Gründen. Doch wann ist sie überhaupt erlaubt - und wann nicht?
Lichthupe beim Auto: In welchen Fällen ist sie erlaubt?
Neuer Ssangyong-Geländewagen Rexton kommt ab 30 990 Euro
Noble Ausstattung und mehr Assistenzsysteme: Die vierte Generation des Ssangyong Rexton kommt modern daher. Der Gelände wagen ist zudem größer und stärker als sein …
Neuer Ssangyong-Geländewagen Rexton kommt ab 30 990 Euro
Tesla stellt Elektro-Laster und schnellen Sportwagen vor
Tesla tut sich gerade schwer damit, die Produktion seines ersten günstigeren Wagens Model 3 hochzufahren. Doch das hält Firmenchef Elon Musk nicht davon ab, mit neuen …
Tesla stellt Elektro-Laster und schnellen Sportwagen vor

Kommentare