+
Reguliert die gegnerische Versicherung den Schaden verspätet oder mit Abzügen, kann der Unfallgeschädigte einen Anwalt einschalten. 

Autounfall

Versicherung muss Anwaltskosten erstatten

Die Versicherung eines Unfallverursachers reguliert den Schaden oft verspätet und mit Abzügen. Gehen Unfallgeschädigte dagegen vor, muss die gegnerische Versicherung die Anwaltskosten tragen - unter einer bestimmten Voraussetzung.

Wenn ein Unfallgeschädigter einen Rechtsanwalt beauftragt, muss die gegnerische Versicherung die Kosten hierfür übernehmen. Allerdings muss es erforderlich gewesen sein, dass ein Anwalt eingeschaltet wurde.

Die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) informiert über eine Entscheidung des Amtsgerichts Berlin-Mitte (Az.: 102 C 3305/14).

In dem verhandelten Fall hatte eine gewerbliche Autovermietung nach einem Verkehrsunfall einen Rechtsanwalt eingeschaltet. Nach Regulierung des Unfalls weigerte sich die gegnerische Versicherung, die Anwaltskosten zu übernehmen. Die Autovermietung wollte das aber nicht hinnehmen und zog vor Gericht.

Mit Erfolg: Die Versicherung musste die Kosten übernehmen. In diesem Fall sei es erforderlich gewesen, einen Anwalt einzuschalten. Nach der heutigen Regulierungspraxis der Versicherungen könne man kaum noch annehmen, dass eine Regulierung ohne Abzüge erfolge.

Oft würden Versicherungen auch erst mit Verspätung regulieren. Dies alles rechtfertige die Einschaltung eines Anwalts. Deshalb müsse die gegnerische Versicherung die Anwaltskosten bezahlen.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Freisprecher: Oft große Unterschiede bei Sprachqualität
Beim Autofahren das Handy am Ohr? Das ist gefährlich und deshalb verboten. Wer trotzdem im Auto telefonieren will, greift zu Freisprech-Geräten. Doch die sind längst …
Freisprecher: Oft große Unterschiede bei Sprachqualität
Der Markt für Reisemobile und Caravans boomt
In die Freizeitfahrzeuge halten jetzt immer mehr elektronische Helfer Einzug - von der Rückfahrkamera bis zum Abstandswarner. Deutschlands Versicherer halten das …
Der Markt für Reisemobile und Caravans boomt
Eine Nummer Größer: VW California XXL auf Crafter-Basis
Auf dem Caravan-Salon wird Volkswagen ein Reisemobil auf Basis des Kastenwagens VW Crafter zeigen. Angelehnt ist die Studie an den VW California, den Camping-Fans nur zu …
Eine Nummer Größer: VW California XXL auf Crafter-Basis
Wie ausgestorben: Was hat es mit diesem Autofriedhof auf sich?
Was wohl hinter diesem gruseligen Autofriedhof steckt? Seit Jahren hat es niemand mehr gewagt, dieses Areal zu betreten - aus einem traurigen Grund.
Wie ausgestorben: Was hat es mit diesem Autofriedhof auf sich?

Kommentare