Unfassbar!

Video: Auto driftet TV-Reporter um

Live und in Farbe - ein TV-Reporter berichtet direkt von der Rennstrecken eines Drift Racing. Doch plötzlich fegt ein Auto den Journalisten von hinten einfach um.

Während der russische TV-Reporter gerade live von einem Drift Racing berichtet, rauscht mit voller Wucht ein Auto heran. Was jedoch der Kameramann und alle anderen sehen, spielt sich hinter dem Rücken des Moderators ab. Das Unvermeidliche nimmt seinen Lauf: Ungebremst rutscht der Wagen in den Moderator und reißt ihn einfach um. Der Reporter verschwindet aus dem Bild. Doch dann sieht man den Mann auf dem Rasen liegen.

Unfassbar, der Mann kommt bei dem Crash scheinbar nur mit einem Schrecken davon. Sehen Sie hier das Video auf YouTube.com.

ml

Rubriklistenbild: © YouTube.com

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erstaunlich: So viele Deutsche lieben ihr Auto mehr als den Partner
Treiben es die Deutschen mit ihrer Liebe zum Auto zu bunt? Eine repräsentative Umfrage geht der Frage nach dem Stellenwert des Autos in unserem Leben auf die Spur.
Erstaunlich: So viele Deutsche lieben ihr Auto mehr als den Partner
Wie lange brauchen Elektroautos beim Laden?
Wenn es um Elektroautos geht, stellen sich viele die Frage nach der Ladezeit der Batterie. Sind es Stunden? Oder gar Tage? Wir klären Sie darüber auf.
Wie lange brauchen Elektroautos beim Laden?
HU fällig? Rosa Prüfplaketten verlieren Gültigkeit
Autofahrer aufgepasst: Das Jahresende naht und damit auch die Gültigkeit der Hauptuntersuchung für das Jahr 2017. Wer also noch eine rosa Plakette hat, sollte schnell …
HU fällig? Rosa Prüfplaketten verlieren Gültigkeit
Neuer VW Polo GTI startet ab 23 950 Euro
Die sportliche Spitze des Kleinwagens VW Polo steht zu Preisen ab 23 950 Euro in den Startlöchern. Der GTI kommt Anfang 2018 zu den Kunden, die im Kleinwagen erstmals …
Neuer VW Polo GTI startet ab 23 950 Euro

Kommentare